Naturheilverfahren Inhalt III - S bis Z - Natürliche Heilung Krankheiten Gesundheit mit Hilfe der Naturheilkunde

Naturheilkunde und Naturheilung
Heilmed-Krankheit.de
Natürliche Heilung mit Hilfe der Naturheilkunde
Direkt zum Seiteninhalt

Naturheilverfahren Inhalt III - S bis Z

Naturheilung
Die Naturheilverfahren sind sehr vielfältig. Sie unterteilen sich in Diagnose- und Behandlungsmethoden und stützen sich auf die ganzheitliche Behandlung des Menschen als Organismus, um auf natürlicher Weise zu heilen. Aber in einigen Fällen müssen auch schulmedizinische Leistungen am Anfang in Anspruch genommen werden, die anschließend durch weitere Diagnose und Behandlung der Naturheilkunde ergänzt werden.
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z
S
Schilddrüse: Dicker Hals - Kropf - Schilddrüsenerkrankung – Naturheilung: Ärger wird häufig mit dem Ausdruck- ich habe einen dicken Hals beschrieben. Bedeutung hat dieser Satz jedoch nur für Menschen, die an einer Schilddrüsenfehlfunktion leiden. Experten gehen davon aus, dass mindestens....

Schilddrüse: Eigenvorsorge bei Schilddrüsenerkrankungen: Folgendes kann der Betroffene selbst tun:
Durch Phytotherapie, Meerbäder, Sonnenbäder, Aufenthalt an der See, Fastenkuren. Oder anregende Maßnahmen wie- Wechselduschen, Wechselwarmes Fußbad, Bürstenmassage.......
Bild: clipdealer.de
Schilddrüse: Homöopathie bei Schilddrüsenerkrankungen: Der Therapeut entscheidet allein über Dosierung und Potenz. Bei Schilddrüsenerkrankungen darf man nicht selbstständig zu Mitteln greifen, da sonst das richtige Mittel nicht wirken kann. Lycopus virginicus, Jodum, Thyreoidium.....

Schilddrüse: Möglichkeiten einer natürlichen Behandlung: Möglichkeiten- Phytotherapie: Heilkräuter für einen Schilddrüsentee. Jodhaltig- Blasentang, Isländisches Moos. Schilddrüsen beruhigend- Wolfstrapp, Lavendel, Baldrian, Hopfen, Weinraute. Herz-Kreislauf beruhigend- Herzgespann, Salbei, Galgant.....

Schilddrüse: Naturheilkundliche Behandlung: Durch die naturheilkundliche Behandlung werden nicht nur die Symptome, sondern auch die Ursachen der Erkrankung behandelt. Der Weg für eine erfolgreiche Behandlung ist lang. Die vom Arzt verschriebene Medikation wird weitergeführt. Im weiteren......

Schlaf: Symptome: Einschlafstörungen – Hilfe aus der Natur und Entspannungstechniken: Neben den Schlafstörungen im Allgemeinen nehmen die Einschlafstörungen einen besonderen Stellenwert ein. Fast jeder kennt das: man ist hundemüde, legt sich ins Bett und ist auf ein Mal wieder hellwach. Jeder.....

Schlaf: Heilpflanzen und Medikamente bei Schlafstörungen: Baldrian wird bei Angstzuständen (Prüfungsangst), Einschlafstörungen und innerer Unruhe verabreicht. Die Inhaltsstoffe greifen hemmend auf Botenstoffe im zentralen Nervensystem ein. Baldrian sollte nicht zusammen mit anderen...
Schlaf: Müdigkeitssyndrom: Chronisch- Schlaf ist keine Erholung mehr: Die Ursachen für diese Erkrankung sind bisher nicht geklärt. Für Betroffene des Chronischen Müdigkeitssyndroms ist Schlaf keine Erholung. Bei früheren Studien sollten 2 bestimmte Viren das chronische.......
Bild: website5
Schlaf: Müdigkeitssyndrom: Mögliche Ursachen von Müdigkeit: Warum wir Müde werden, diese Frage ist letztlich von der Forschung noch nicht geklärt. Die Abfolge von Wachheit, Müdesein und Schlafen folgt einem körpereigenen Rhythmus. Die innere Uhr bestimmt welche Nervenstoffe im Gehirn......

Schlaf: Schlechter Schlaf macht krank: Wer zu wenig oder schlechten Schlaf hat, schadet seiner Gesundheit. Das zeigen neuste Forschungen. Experten raten dazu, wenn man wenig oder schlecht schläft sie zu Rate zu ziehen. In Deutschland leiden gut 6 % der erwachsenen.....

Schlafen – Zu viel oder zu wenig? Was ist gesund? Die Frage wie viel täglichen Schlaf der Mensch braucht, lässt sich nicht pauschal beantworten. Nicht nur, dass das Schlafbedürfnis von Mensch zu Mensch unterschiedlich ist, auch andere Faktoren wie Alter, Beruf und Lebensumstände......

Schnarchen – Nur nervig oder auch gefährlich? Schnarchen hat viele Beziehungen schon auf eine harte Probe gestellt. Das nächtliche dumpfe knatternde Geräusch des Partners, das beim Schnarchen entsteht, ist schließlich nicht zu überhören. Schnarchen, der medizinische Begriff ist Rhonchopathie.....

Schulterschmerzen- Naturheilkundliche Behandlung: Über Schulter- oder Rückenschmerzen klagen immer mehr Menschen. Das betrifft nicht nur alte Menschen, sondern immer häufiger auch junge Menschen. Dass die jüngeren betroffen sind, liegt häufig an einem zu schwachen Muskelaufbau.....

Schulterschmerzen – Ursachen und Behandlung: Schulterschmerzen sind ein häufiges Symptom beim Menschen jeden Alters. Das Schultergelenk ist das beweglichste Gelenk des Körpers und bei vielen Unfällen oder Erkrankungen betroffen. Die Schulter setzt sich aus dem Schulterhauptgelenk.......
Spröde, rissige Lippen natürlich behandeln- Naturheilung: Gerade in der kalten Jahreszeit leiden viele Menschen und trockenen, spröden und rissigen Lippen. Auch der Wechsel zwischen der Kälte im Freien und der trockenen Heizungsluft in den Räumen schaden der empfindlichen Haut. Denn.....

Schwindel- alles dreht sich und ein Sog kommt auf: Wer an Schwindel leidet ist nicht allein. Fast jeder zehnte Patient beim Hausarzt leidet an Schwindel - der Boden schwankt, alles dreht sich und ein Sog kommt auf, der einen nach unten ziehen will. Gleichgewichtsstörungen sind sehr vielfältig und.....

Schwindel: Heilpflanzen- Besserung bzw. Heilung des Schwindels: Bei verschiedenen Krankheiten kommt auch der Schwindel vor - Blutleere im Gehirn, Verdauungsstörungen, Überanstrengung der Augen, langwierige Ohrenerkrankungen sowie bei fieberhaften Infekten. Die Behandlung des Schwindels.....

Schulter: Naturheilung: Hängende Schulter – Schultertiefstand: Eine hängende Schulter entsteht unter anderem durch gewohnheitsmäßige, sportbedingte oder berufsbedingte einseitige Muskelbelastung. Die nicht beanspruchte Schulter wird zur dominanten Seite spontan hängen gelassen. Durch.......

Schuppenflechte – Neue Therapie mit Biologika: Die wichtigsten Symptome einer Schuppenflechte (Psoriasis) sind rote Flecken auf der Haut, die sich mit der Zeit verdicken und darauf bilden sich helle Schuppen. Psoriasis belastet viele Millionen Menschen. In den meisten Fällen ist die Schuppenflechte....

Seitenstrangangina: Wenn Halsschmerzen seitlich spürbar sind, schmerzlich bis zum Ohr ausstrahlen und Schluckbeschwerden verursachen, kann es sich um eine Seitenstrangangina handeln, eine eher seltene Form der Rachenentzündung. Bei rechtzeitiger Behandlung können Mittel.......

Selenmangel - Naturheilkunde: Selen gilt als ein wichtiges Spurenelement, sowohl bei Menschen als auch bei Tieren. Es hat eine ähnliche Funktion wie das Vitamin E. Es ist in den Organen und in den Geweben vorhanden, wie beispielsweise Herz, Leber, Nieren sowie im Gehirn und in den......

Sodbrennen - Mittel aus der Homöopathie: Bei der Behandlung von häufigen oder gelegentlichen Sodbrennen müssen verschiedene Probleme geklärt werden. Es muss die Magenschleimhaut geschützt werden und die Verdauung verbessert werden, weiter muss eine Harmonisierung der.....

Sodbrennen - Naturheilkunde bei Sodbrennen –  Hausmittel: Neben üppigem Essen und Druck im Bauchraum ist Stress einer der Mitauslöser von Sodbrennen. Durch einen Rückfluss (med. Reflux) von Mageninhalt in die Speiseröhre kommt es zu häufigem Aufstoßen oder einem brennenden.....
Bild: pixabay website5
Sommergrippe: Erkältung im Sommer – Sommergrippe: Im Frühjahr, Herbst oder Winter kommt es häufig zu einem grippalen Infekt, zu einer Erkältung mit laufender Nase, Husten und Schnupfen. Treten diese Symptome im Sommer auf, spricht man von einer Sommergrippe.......
Sonnenbrand: Naturheilung: Der Sommer kommt – Tipps gegen Sonnenbrand: Die Haut benötigt jetzt, bei den ersten warmen Sonnenstrahlen einen besonderen Schutz. Unsere Haut reagiert nach den Wintermonaten sehr empfindlich auf die ersten Sonnenstrahlen. Dermatologen empfehlen......

Sonnenschutz ja – Vitamin-D-Mangel nein: Wie passt das zusammen? Einerseits sich vor der Sonneneinstrahlung zu schützen und andererseits nicht ausreichend mit Vitamin-D versorgt zu sein? Viele Menschen sind dadurch verunsichert und fragen sich, welche schützenden Maßnahmen denn nun richtig sind und wie man am besten beides........

Speicheldrüsenentzündung: Eine Speicheldrüsenentzündung, der medizinische Begriff hierfür ist Sialadenitis, ist eine sehr schmerzhafte Erkrankung, bei der in der Regel eine der großen Speicheldrüsen, nämlich die Ohrspeicheldrüse, die Unterkieferspeicheldrüse oder die Unterzungenspeicheldrüse betroffen sind. Die Entzündung wird entweder......

Speichelstein - Naturheilkunde: Geht man mit einer einseitigen Schwellung im Unterkiefer, Oberkiefer oder Ohrbereich zum Arzt und es wird ein Speichelstein diagnostiziert, hören die meisten Betroffenen zum ersten Mal davon. Von Gallensteinen oder Nierensteinen, die die Gallenwege oder die Harnwege verstopfen und dabei heftige Schmerzen......

Stimmbänderentzündung: Die Stimmbänder sind ein Teil des Kehlkopfes am Eingang zur Luftröhre. Sie bestehen aus einem elastischen Stimmband, einer Stimmritze und einem Muskel. Beim Einatmen werden die Stimmbänder in Schwingung gebracht und ermöglichen so die Bildung von Tönen und der.......

Symptome: Bandwürmer – Hilfe aus der Naturheilkunde: Bandwürmer lassen sich auch mit Mitteln aus der Naturheilkunde behandeln. Mit welchen Mitteln und Maßnahmen man den ungebetenen Gast wieder los wird, lesen Sie hier. Gegen die Echinokokkose kann die Naturheilkunde wenig ausrichten. Bei....

Symptome: Blutfettwerte senken – Naturheilkunde: In der Natürlichen Heilung gibt es viele Möglichkeiten seinen erhöhten Cholesterinspiegel zu senken, um das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu verringern. Um die Werte zu senken bietet die Naturheilkunde vielerlei......

Symptome: Chronisches Erschöpfungssyndrom (CFS): Das Chronische Erschöpfungssyndrom, kurz CFS, oder auch Müdigkeitssyndrom genannt, ist als Krankheitsbild nur schwer zu diagnostizieren. Hauptmerkmal dieser Erkrankung ist ein enormer Erschöpfungszustand über einen langen.....

Symptome: Den Körper entsäuern – Naturheilung: Bei einer schlechten Ernährung lohnt sich eine Entsäuerung des Körpers. Man erreicht damit einen ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt und beugt aktiv Erkrankungen vor. Zum Entsäuern des Körpers bietet die Naturheilkunde viele Möglichkeiten......
Bild: pixabay website5
Symptome: Es ist wieder Zeckenzeit – Naturheilkunde: Es ist besonders jetzt wieder wichtig, sich in der Natur vor einem Zeckenbiss zu schützen. Eine Borreliose oder eine Frühsommer-Meningo-Enzephalitis (FSME) können Folge eines Zeckenbisses sein. Dieses sind schwerwiegende Erkrankungen......

Symptome: Grippewelle 2015 – Naturheilkunde: Bislang sind ca. 10.000 Menschen erkrankt. Diese Höhe liegt unter anderem an der Impfmüdigkeit in Deutschland. Das Robert-Koch-Institut äußert sich besorgt über eine schwere Saison 2015. Die bisherige Impfquote ist immer noch nicht zufriedenstellend......
Symptome: Hohe Blutfettwerte - Natürliche Heilung: Das im Blut gemessene Fett nennt sich Cholesterin. Das Cholesterin setzt sich aus verschiedenen Bestandteilen zusammen, die wichtigsten sind LDL und HDL-Cholesterin. Fette sind für unseren Körper lebensnotwendig. Als Organfett......
Bild: pixabay website5
Symptome: Knoten in der Achselhöhle – Naturheilung: Meist trifft es uns ganz unerwartet bei der morgendlichen Körperpflege. Wir ertasten Knötchen im Bereich der Achselhöhle und geraten sofort in Panik. Hierbei handelt es sich um geschwollene Lymphknoten, über die im Folgenden näher.....

Symptome: Lebensmittel und Kalziumbedarf – Naturheilkunde: Einige Lebensmittel zur Deckung des täglichen Kalziumbedarfs- Eine ausgewogene Ernährung wirkt einem Kalziummangel vor, sofern kein Vitaminmangel D vorliegt. Hartkäse hat pro 100g 1.100 bis 1.300 mg Kalzium......

Symptome: Milch statt Kalzium-Tabletten schlucken: Zwei neue Studien zu den beliebten Nahrungsergänzungsmitteln für starke Knochen beweisen, dass diese absolut überflüssig sind und gefährliche Nebenwirkungen haben. Die Studien wurden im British Medical Journal......

Symptome: Möglichkeiten zur Entsäuerung des Körpers – Naturheilung: Folgende Schüssler-Salze werden neben einer gesunden Ernährung mit viel frischem Gemüse und der Reduzierung der Säure bildender Lebensmittel zur Entsäuerung des Körpers empfohlen- Kalium sulfuricum, das Salz Nr. 6 ......

Symptome: Naturheilkunde – Allergien und Würmer: In Europa kommt es so gut wie gar nicht mehr zu Wurmerkrankungen. Mediziner sehen das jedoch als ein Problem an, denn Würmer können unseren Körper schützen. Befallen sind Weltweit an Wurmerkrankungen ca. zwei Milliarden Menschen......
Bild: pixabay website5
Symptome: Naturheilkunde – Haarausfall: Wenn täglich mehr als 100 Haare ausfallen, spricht man von Haarausfall und wenn der Haarausfall nicht mehr von nachwachsenden Haaren ausgeglichen wird.
Auf der Kopfhaut hat der Mensch pro Quadratzentimeter etwa 200 einzelne Haare. Das Wachstum......
Symptome: Naturheilkunde - Haarausfall bei Frauen: Für die meisten Frauen sind die Haare ein tägliches Thema. Wenn die Frisur nicht so sitzt, wie wir uns das vorstellen, so kann uns das schon mal den Tag verderben. Wir fühlen uns unsicher und glauben, dass jeder auf unsere Haare schaut. Viel schlimmer....

Symptome: Naturheilkunde – Krankheiten, die zu Nasenbluten führen: Komplikationen und Symptome: Bei wiederholtem Nasenbluten sollte man zum Arzt gehen um die Ursache festzustellen. Es könnte z. B. an einem zu hohen Blutdruck liegen. Man sollte sowieso spätestens ab dem 30. Lebensjahr......

Symptome: Naturheilkunde – Schluckbeschwerden: Schluckbeschwerden haben zahlreiche verschieden Ursachen. In der Fachsprache wird von Dysphagie gesprochen. Da viele Strukturen und Funktionen am Schluckakt beteiligt sind, kommen viele Ursachen im Mund, im Rachen, in der Speiseröhre....

Symptome: Naturheilkunde - Warum benötigen wir Kalzium? Naturheilkunde- Kalzium ist für unseren Körper ein wichtiges Elektrolyt. Es sorgt für die Stabilität von Knochen und Zähnen, für die Blutgerinnung, für die Funktion von Nerven und Muskeln und für die Aktivierung bestimmter Enzyme....

Symptome: Naturheilkunde - Was hilft gegen Zähneknirschen? Das Zähneknirschen (med. Bruxismus) passiert meist während des Schlafens und bleibt vom Betroffenen oft lange Zeit unbemerkt. Dauerhaftes Zähneknirschen kann nicht nur Schäden an den Zähnen anrichten, wie abgeschliffene Kauflächen....
Bild: clipdealer.de
Symptome: Naturheilung - Nasenblutung (Epistaxis): Natürliche Heilung von Nasenblutungen mit Hilfe der Naturheilkunde. Meist kommt Nasenbluten unerwartet und ungelegen. Nasenbluten hat vielerlei Ursachen und kann mit Mitteln aus der Naturheilkunde oder aber mit alten Hausmitteln.....

Symptome: Naturheilung - Wie lässt sich übermäßige Schweißbildung beeinflussen? Die Alternativmedizin hält einige gute Tipps und bewährte Methoden bereit, mit denen übermäßiges Schwitzen (Hyperhidrose) bekämpft werden kann. Es beginnt schon bei der richtigen Ernährung.....

Symptome: Osteoporose in der Naturheilkunde - Verlust an Knochenmaterial: Durch die Erkrankung Osteoporose verliert die Knochensubstanz Mineralstoffe. Durch diesen Verlust an Knochenmaterial werden die Knochen zerbrechlicher. Bei Feststellung einer Osteoporose ist der Verlust an.....
Symptome: Pilzinfektionen – Naturheilkunde: Pilze lauern überall, in Bädern, Duschen, Sportstätten usw. Eindringen in den Körper können die Pilze z. B. über Verletzungen, Mund oder Nase. Sie lauern überall und nutzen jede Möglichkeit, um in den Körper einzudringen.......

Symptome: Räuspern- der Frosch im Hals, Naturheilkunde: Fast jeder räuspert sich, aber wozu dient es eigentlich? Weit verbreitet ist die Annahme, damit den sogenannten "Frosch im Hals" zu vertreiben. Oft ist es aber ein Anzeichen von Nervosität und Anspannung in bestimmten Situationen, z. B. wenn....

Symptome: Trockener Hals – Naturheilkunde: Ein trockener Hals hat unterschiedliche Ursachen. Es kann die trockene Luft sein, die einen trockenen Hals verursacht, aber auch Krankheiten oder eine Überlastung der Stimmbänder kann der Auslöser sein. Der Beginn einer Erkältung fängt meist.....

Symptome: Übersäuerung des Körpers (Azidose) – Naturheilung: Eine Übersäuerung des Körpers entsteht unbemerkt. Man merkt es meist erst, wenn es zu spät ist. Die Übersäuerung des Körpers führt zu vielen Krankheiten. Die meisten Menschen denken bei einer Übersäuerung an Sodbrennen.....
Bild: clipdealer.de
Symptome: Welche Krankheiten verursacht Kalziummangel: Die häufigste Ursache für einen Kalziummangel sind hormonelle Störungen wie ein Parathormonmangel. Falsche Ernährung führt zu einem Mangel an Vitamin D. Vitamin D ist für das Funktionieren des Parathormons unerlässlich....

Symptome: Wie wichtig ist Vitamin D für den Körper – Naturheilkunde: Vitamin D ist das einzige Vitamin, welches der Körper selbst bilden kann. Es ist wichtig für Körper und Seele. Wichtig ist Vitamin D für den Calciumhaushalt und reguliert den Auf- und Abbau der Knochen. Ein Vitamin-D-Mangel......
Naturheilkunde- Adipositas
Bild: pixabay website5
Krankheit- Müdigkeit
Bild: website5
Schwangerschaft- TCM
Bild: fotolia.de
APGAR-Score
Bild: website5
Allgemeinzustand des Patienten
Bild: pixabay website5
U
Übertriebene Hygiene schadet der Haut: Als der ungarische Arzt Ignaz Semmelweis den Zusammenhang zwischen verunreinigten Händen der Krankenhausmitarbeiter und der hohen Sterblichkeit der Patienten in Krankenhäusern in Zusammenhang brachte, forderte er um 1850 als Erster das medizinische.....
V
Verletzungen: Naturheilung bei Verletzungen: In der Naturheilkunde können viele Wunden schneller, schmerzfreier und komplikationsloser heilen. Auf dieser Seite lesen Sie, welche Mittel und Maßnahmen Sie bei einer Wundbehandlung und Wundheilung mit Naturheilmittel durchführen können......

Vitamin B12 – Cobalamin: Vitamin B12 kommt in tierischen Lebensmittel vor und ist unter anderem für den Abbau von Fettsäuren und an der Blutbildung beteiligt. Es spielt also eine wichtige Rolle bei verschiedenen Stoffwechselvorgängen. B12 ist ein Sammelbegriff für verschiedene Verbindungen mit dem selben chemischen Grundgerüst, den....

Vitamin D bei Neurodermitis: Gebildet wird Vitamin D über die Haut. Vitamin D schützt diese gleichzeitig vor Hautkrankheiten wie z. B. Akne, Neurodermitis, Schuppenflechte und Vitiligo. Der Körper ist nicht auf die Zufuhr von Vitamin D über die Nahrung angewiesen. Das Vitamin wird selbst in der Haut hergestellt. Das einzige was die Haut dazu.....
W
Warnsignale des Körpers, die man ernst nehmen sollte: Für alle Symptome, die uns unser Körper mitteilt gibt es einen Grund. Brustschmerz, Bauchschmerz, Rückenschmerz, rauschende Ohren oder zuckende Lider, alles das kann ein Warnsignal des Körpers sein. Signale des Körpers sollte man ernst......

Wasserlassen: Häufiges Wasserlassen - Pollakisurie: Als „Häufiges Wasserlassen“ wird umgangssprachlich ein verstärkter Harndrang bezeichnet. In der Medizin unterscheidet man zwei Arten des häufigen Urinierens – die Pollakisurie und die Polyurie. Bei der Pollakisurie muss der......

Weißfleckenkrankheit (Vitiligo): Bei der Weißfleckenkrankheit oder auch Scheckhaut genannt, der medizinische Fachausdruck dafür ist Vitiligo, handelt es sich um eine chronische Hauterkrankung, von der weltweit ca. 0,5 % bis 2 % Menschen betroffen sind. Die Weißfleckenkrankheit ist......

Wundbehandlung und Wundheilung: Homöopathische Behandlung von Wunden- Viele Wunden können schneller und schmerzfreier heilen durch die Homöopathie. Hier die Beschreibung einiger Mittel aus der Homöopathie die in Frage kommen- Arnica D12 und Ledum D12 (Anwendung innerlich und.....
Untersuchung Schilddrüse
Bild: clipdealer.de
Z
Zahnfistel - Eiterbildung an einer Zahnwurzel: Unter einer Zahnfistel bzw. genauer einer Zahnfleischfistel versteht man eine Eiterbildung an einer Zahnwurzel in Form eines sichtbar vereiterten Bläschens. Es handelt sich hierbei um eine Infektion am Zahnfleisch. Über die entstandene Fistel tritt der Eiter.....

Zahnfleischentzündung (Gingivitis) – Natürlich heilen: Bei einer Zahnfleischentzündung (med. Gingivits) ist das Zahnfleisch geschwollen, gerötet und gereizt, was sehr schmerzhaft sein kann. Beim Zähneputzen kann es zu Zahnfleischbluten kommen. In den meisten Fällen kommt es aufgrund....

Zungenbelag - Ursachen: Die gesunde Zunge hat eine rosarote Farbe. Sie ist mit sehr kleinen Knötchen (Papillen) bedeckt. Es kommt jedoch zu farblichen Veränderungen der Zunge, die wir meist beim morgendlichen Zähneputzen bemerken. Es haben sich Ablagerungen gebildet..........
weiter- Warnsignale des Körpers, die man ernst nehmen sollte

Seitenanfang

Bitte beachten Sie: Die hier gefundenen Informationen ersetzen keinen Arztbesuch. Wenden Sie sich bei Krankheiten und Beschwerden an einen Homöopathen oder Arzt.
Zurück zum Seiteninhalt