Lungenembolie- Unterbrechung Lungenstrombahn - Natürliche Heilung Krankheiten Gesundheit mit Hilfe der Naturheilkunde

Naturheilkunde und Naturheilung
Heilmed-Krankheit.de
Natürliche Heilung mit Hilfe der Naturheilkunde
Direkt zum Seiteninhalt

Lungenembolie-  Unterbrechung Lungenstrombahn

Hier besteht eine Teilunterbrechung oder ein vollständiger Verschluss der arteriellen Lungenstrombahn durch sog. Thromben (Blutgerinnsel). Sie stammen zu 90% aus Bein- oder Beckenvenen.

Erkennen

• Starker Brustschmerz (evtl. einatmungsabhängig)
• Schweißausbruch
Atemnot, Husten (evtl. blutig)
• Evtl. Zyanose (blaue Lippen)
• Halsvenenstauung
• Plötzliche Bewusstlosigkeit bei Kreislaufstillstand

Maßnahmen

  • Patient beruhigen, ihn auffordern sich möglichst nicht zu bewegen

  • Notarzt anfordern (Rettungsleitstelle Tel.: 112)

  • Bewusstseinskontrolle, Patient ansprechen
  • Kreislaufkontrolle (Puls)
  • Oberkörper hochlagern, bei Schock Flachlagerung (Herzentlastung), bei Bewusstlosigkeit stabile Seitenlage


Transport mit Rettungswagen und Notarzt in eine Fachklinik.

Vorheriger Beitrag:
Hyperventilationssyndrom- Steigerung der Atemtätigkeit


Nächster Beitrag: Akutes Lungenödem- Flüssigkeitsaustritt

Seitenanfang


Bitte beachten Sie: Die hier gefundenen Informationen ersetzen keinen Arztbesuch. Wenden Sie sich bei Krankheiten und Beschwerden an einen Homöopathen oder Arzt.

Zurück zum Seiteninhalt