Neuer Bluttest gegen Krebs - Natürliche Heilung Krankheiten Gesundheit mit Hilfe der Naturheilkunde

Naturheilkunde und Naturheilung
Heilmed-Krankheit.de
Direkt zum Seiteninhalt
Neuer Bluttest gegen Krebs

Der neue Bluttest, der von US-amerikanischen Wissenschaftlern entwickelt wurde, soll über 20 Krebsarten diagnostizieren können.

Das neu entwickelte Verfahren soll den Krebs schon in einem früheren Stadium entdecken. Krebs wird oft erst entdeckt, wenn er schon Jahre im Körper wucherte.
Bild: pixabay website5
Das jetzt entwickelte Verfahren soll Tumorzellen aufspüren und viele Krebsarten schon im Frühstadium erkennen können.

Das Verfahren wurde in einer Studie an 3.583 Personen untersucht. Von diesen waren 2.053 Gesunde und 1.530 Krebspatienten.

Die zu untersuchten Proben umfassten mehr als 20 Krebsarten.
Darunter waren unter anderen:

  • Magenkrebs
  • Lungenkrebs
  • Brustkrebs
  • Darmkrebs
  • Bauchspeicheldrüsenkrebs
  • Speiseröhrenkrebs
  • Gallenblasenkrebs
  • Eierstockkrebs
Bild: pixabay website5
Nach Aussage der Forscher erkannte der Test 76 Prozent aller Krebsfälle mit hoher Sterblichkeit.

Die Testgenauigkeit lag in der Gruppe mit Krebs im Stadium I bei 32 Prozent, bei Stadium II bei 76 Prozent, bei Stadium III bei 85 Prozent und bei Stadium IV bei 93 Prozent.

Den Wissenschaftlern war es sogar mit dem Bluttest möglich, bei 89 Prozent der Fälle den Tumor bzw. die Krebszellen genau zu lokalisieren.
Den Wissenschaftlern zufolge könnte der Test in Zukunft die Überlebenschancen vieler Patienten positiv beeinflussen. Denn je eher ein Krebs erkannt wird, desto früher kann auch die Behandlung starten.

Die Forscher stellten ihre Ergebnisse am Wochenende beim "European Society for Medical Oncology Congress" (ESMO) in Barcelona vor.

Wenn der Test weit verbreitet ist, könnte bereits das Erkennen eines kleinen Prozentsatzes an häufig auftretenden Krebserkrankungen dazu führen, dass viele Patienten eine wirksamere Behandlung erhalten, so die Wissenschaftler des Dana-Farber Cancer Institute in Boston.

Der Hauptautor der Studie, Dr. Geoffrey Oxnard fügte noch hinzu: „Die Ergebnisse der neuen Studie zeigen, dass solche Tests ein praktikables Mittel sind, um Menschen auf Krebs zu untersuchen“.
Durchführung des Bluttests

Wie das Dana-Farber Cancer Institute in Boston (US-Bundesstaat Massachusetts) in einer Mitteilung berichtet, verwendet der von GRAIL, Inc. entwickelte Test die Next Generation Sequencing (NGS)-Technologie, um DNA auf winzige chemische Markierungen (Methylierung) zu untersuchen, die Einfluss darauf haben, ob Gene aktiv oder inaktiv sind.

Wenn Krebszellen beim Absterben in die Blutbahn abgegeben werden, kann der Test dies erkennen. Selbst das Ursprungsorgan bzw. -gewebe ist genau lokalisierbar.

Oktober 2019
Vorheriger Beitrag: Blasenkrebs- Symtome, Therapie und Heilungschancen

Nächster Beitrag: Krebsforschung – Hilft Methadon gegen Krebs


Bitte beachten Sie: Die hier gefundenen Informationen ersetzen keinen Arztbesuch. Wenden Sie sich bei Krankheiten und Beschwerden an einen Homöopathen oder Arzt.
Bilder:pixabay website5
Zurück zum Seiteninhalt