Bauchschmerz- wodurch werden Bauchschmerzen verursacht - Natürliche Heilung Krankheiten Gesundheit mit Hilfe der Naturheilkunde

Naturheilkunde und Naturheilung
Heilmed-Krankheit.de
Natürliche Heilung mit Hilfe der Naturheilkunde
Direkt zum Seiteninhalt

Bauchschmerz- wodurch werden Bauchschmerzen verursacht

Krankheiten

Bauchschmerz ist eines der häufigsten Symptome für einen Arztbesuch. Die Schmerzen werden von einer Vielzahl von Symptomen ausgelöst. Ursachen können Erkrankungen von Organen im Bauchraum, Krankheiten außerhalb des Bauchraums, aber auch Missempfindungen, die durch psychische Erkrankungen ausgelöst werden. Beschwerden reichen von harmlosen Blähungen bis zu akut lebensbedrohlichen Erkrankungen.

Da durch die Vielzahl im Bauch liegender Organe sowie auch Erkrankungen außerhalb des Bauchraumes Bauchschmerzen verursachen können, kann eine Diagnose häufig erst nach umfangreichen Untersuchungen und Laborwerten erstellt werden. Diese Tatsache stellt eine große fachliche Herausforderung dar.


Allein die Liste der eventuell erkrankten Organe ist lang z. B.:

  • Magen-Darm-Trakt mit Speiseröhre, Magen, Zwölffingerdarm, Dünndarm, Dickdarm, Wurmfortsatz (Blinddarm)
  • Das hepatobiliäre System also Leber, Gallenblase und Gallenwege
  • Die Bauchspeicheldrüse: (Pankreas)
  • Die Milz
  • Der Urogenitaltrakt: die Nieren, Nebennieren, Harnleiter, Harnblase
  • Das Gefäßsystem: Aorta, Vena cava inferior, Mesenterialarterien und Venen, Pfortader
  • Die Bauchwand: Nabel- und Narbenhernien
  • Die Ovarien: Eileiter

Seitenanfang

Ursachen außerhalb des Bauchraums für Bauchschmerzen können sein

  • Hinterwandinfarkt

  • Andere Herzerkrankungen

  • Erkrankungen der Wirbelsäule

  • Stoffwechselerkrankungen

  • Vergiftungen verschiedener Arten

  • Lungenentzündung mit Begleitpleuritis oder eine Lungenembolie

Die Bauchspeicheldrüse: (Pankreas)
Bild: pixabay website5
Naturheilkunde

Pflanzen Magen/Darm- Naturheilkundliche und Alternative Therapieverfahren
Hausmittel Naturheilung Bauchschmerzen- Tipps hierzu:
Bauchschmerzen bei Babys und Kinder- Homöopathie bei Babys und Kinder
Homöopathie bei Bauchschmerzen- Typische Symptome und Mittel

Vorheriger Beitrag: Leitsymptome- Magen-Darm-Trakt


Nächster Beitrag: Bauchschmerzen, harmlos oder doch eine gefährliche Blinddarmreizung


Seitenanfang


Bitte beachten Sie: Die hier gefundenen Informationen ersetzen keinen Arztbesuch. Wenden Sie sich bei Krankheiten und Beschwerden an einen Homöopathen oder Arzt.

Zurück zum Seiteninhalt