Coronavirus – Aktueller Stand 07.02.2020 - Natürliche Heilung Krankheiten Gesundheit mit Hilfe der Naturheilkunde

Naturheilkunde und Naturheilung
Heilmed-Krankheit.de
Direkt zum Seiteninhalt
News
Coronavirus – Aktueller Stand
07.02.2020

Bisher hat sich der Virus in mehr als zwei Dutzend Ländern ausgebreitet. Der Großteil aller Erkrankten stammt jedoch aus der chinesischen Provinz Hubei. Dort steigt die Zahl der Toten und Infizierten immer weiter an.

Die von der chinesischen Regierung veröffentlichten Zahlen hat eine Gesamtzahl der Todesopfer von 636 Menschen und die Zahl der Infizierten stieg auf 31.161 Menschen.

In Deutschland hat sich die Zahl der Infizierten auf 13 Fälle erhöht. 11 von diesen Fällen stehen in direktem Zusammenhang mit der bayerischen Firma Webasto, wo sich Mitarbeiter bei einer Kollegin aus China angesteckt hatten. Positiv auf das Virus wurden zudem zwei aus China ausgeflogene Rückkehrer getestet.
Die Bundesregierung will weitere rund 20 Deutsche aus der betroffenen Metropole Wuhan zurückholen.
 
Bisher sind insgesamt mehr als 270 Infektionen und zwei Todesfälle außerhalb Chinas bestätigt worden.

Die vor Japan liegende Diamond Princess meldete die 61. Infektion mit dem Coronavirus. Das Kreuzfahrtschiff steht vor der Japanischen Küste unter Quarantäne. Das gab das japanische Gesundheitsministerium bekannt.

Die übrigen der insgesamt 2666 Passagiere, etwa die Hälfte davon Japaner sowie 1045 Crew-Mitglieder sollen bis 19. Februar an Bord bleiben.

Zudem wurde vor Hongkong ein Kreuzfahrtschiff mit mehr als 1800 Passagieren und 1800 Crewmitgliedern festgesetzt. Bei drei Menschen, die im Januar mit der World Dream gereist waren, war das Virus festgestellt worden.
Weil das Schiff danach weitere dreimal in Hongkong angelegt hatte, wurden weitere 5.000 Passagiere aufgefordert sich bei den Behörden zu melden, wenn sie sich nicht wohl fühlen.

Der chinesische Augenarzt Li Wenliang, der schon am 30.Dezember 2019 schon auf die Gefahren des neuen Coronavirus hingewiesen hatte, ist nun selbst an den Folgen der Erkrankung gestorben.
Weitere Themen

Coronavirus – Update: Bis zum 31.01.2020 gibt es fünf Menschen die mit dem Coronavirus infiziert waren. Alle Patienten leben in Bayern. Darüber hinaus suchen die bayerischen Gesundheitsämter demnach weiter nach Verdachtsfällen, auch im privaten Umfeld der Infizierten. Insgesamt seien rund 110 Menschen ermittelt worden........

Neuster Stand Coronavirus: Auch in Deutschland gibt es den ersten bestätigten Fall einer Infektion mit dem neuartigen Coronavirus. Wie am Montag den 27. Januar 2020 mitgeteilt wurde, ist ein Mann aus dem Landkreis Starnberg in Bayern an dem neuartigen Coronavirus erkrankt. Das teilte ein Sprecher des.....

Coronavirus in China (Atemwegserkrankung): Die Weltgesundheitsorganisation nennt das Coronavirus bisher „2019-nCoV“. Dieser Virus gehört genauso wie das Middle East Respiratory Syndrome (Mers) oder das Severe Acute Respiratory Syndrome (Sars) zur Familie der Coronaviren. Identifiziert wurden Coronaviren erstmals in den......
Vorheriger Beitrag: Aktuelles zum Coronavirus

Nächster Beitrag: Mammographie bis 75


Bitte beachten Sie: Die hier gefundenen Informationen ersetzen keinen Arztbesuch. Wenden Sie sich bei Krankheiten und Beschwerden an einen Homöopathen oder Arzt.
Zurück zum Seiteninhalt