Diabetes Typ 1 und Diabetes Typ 2- Stoffwechselerkrankungen - Natürliche Heilung Krankheiten Gesundheit mit Hilfe der Naturheilkunde

Naturheilkunde und Naturheilung
Heilmed-Krankheit.de
Natürliche Heilung mit Hilfe der Naturheilkunde
Direkt zum Seiteninhalt

Diabetes Typ 1 und Diabetes Typ 2- Stoffwechselerkrankungen

Krankheiten

Typ 1

Die körpereigene Insulinproduktion lässt zunehmend nach, bis sie vollständig versiegt. Die einzige mögliche Behandlung bei diesem Diabetistyp ist das fehlende Insulin zu spritzen.

Typ-1-Diabetes beginnt meist schon im Kindes- oder Jugendalter. Hierbei tritt ein absoluter Mangel an dem körpereigenen Hormon Insulin auf. Ursache ist meist eine Fehlreaktion des Immunsystems, wodurch Insulin-produzierende Zellen in der Bauchspeicheldrüse zugrunde gehen. In Folge steigt der Blutzuckerspiegel und die jungen Patienten müssen Insulin spritzen.


Diabetes äußert sich bei Kindern, so auch beim Erwachsenen oft durch starken Harndrang und ständigen Durst.

Das Insulin, ein Eiweiß, muss gespritzt werden und kann nicht als Tablette oder Flüssigkeit zu sich genommen werden, da die Magensäure das Insulin zerstören würde. Gespritzt wird deshalb ins Unterhautgewebe. Zu Nebenwirkungen kommt es nur, wenn die Insulindosis nicht zur Nahrungsaufnahme und Bewegung passt, es kommt dann zu einer Unterzuckerung.

Typ 2

Übergewicht, ungesunde Ernährung und mangelnde Bewegung erhöhen das Risiko für Diabetes Typ 2. Durch verschiedene Mechanismen führt der ungesunde Lebenswandel dazu, dass sich zu viel Glukose im Blut befindet. Die meisten Zuckerkranken leiden an Typ-2-Diabetes. Neben regelmäßiger Bewegung und einer gesunden Ernährung helfen spezielle Medikamente, den Blutzucker in den Griff zu bekommen. Manchmal sind aber auch bei Typ-2-Diabetes Insulinspritzen notwendig.
Es gibt in Apotheken einfache Bluttests (Streifen) auf Glukose, die einen Hinweis darauf geben, ob bei entsprechenden Symptomen tatsächlich ein Diabetes mellitus vorliegt.

Typ-2-Diabetes- Krankheit
Bild: pixabay website5
Weitere Themen

Organ mit zentraler Rolle - die Bauchspeicheldrüse
Chronische Bauchspeicheldrüsenentzündung- Pankreatitis
Diabetiker sind besonders Herzinfarkt gefährdet

Vorheriger Beitrag: Starker Durst - Diabetes insipidus - Naturheilkunde


Nächster Beitrag: Hilft Brokkoli bei Diabetes Typ 2


Seitenanfang


Bitte beachten Sie: Die hier gefundenen Informationen ersetzen keinen Arztbesuch. Wenden Sie sich bei Krankheiten und Beschwerden an einen Homöopathen oder Arzt.

Bild: fotolia
Organe
Zurück zum Seiteninhalt