Grippewelle 2016 - Natürliche Heilung Krankheiten Gesundheit mit Hilfe der Naturheilkunde

Naturheilkunde und Naturheilung
Heilmed-Krankheit.de
Natürliche Heilung mit Hilfe der Naturheilkunde
Direkt zum Seiteninhalt

Grippewelle 2016

News
Die Grippewelle rollt über Deutschland. Das Robert-Koch-Institut (RKI) meldet eine hohe Anzahl an Grippefällen. Auffällig in diesem Jahr ist, dass es besonders gesunde junge Menschen trifft und Personen, die keine chronischen Vorerkrankungen haben.

Ursächlich hierfür sehen Experten das H1N1-Virus, auch als Schweinegrippe bekannt, das seit 2009 bekannt ist. Die Bezeichnung Schweinegrippe ist dabei irreführend, da die Ansteckungsgefahr nicht im Stall zu finden ist, sondern von Mensch zu Mensch durch Tröpfchenübertragung. Bisher sind jedoch wenig schwere Krankheitsverläufe zu verzeichnen. Der bisherige Impfstoff passt, so Silke Buda vom Robert-Koch-Institut.
Mindestens 17 Menschen sind nach Angaben des Robert-Koch-Instituts in Deutschland an der Grippe gestorben. Eine genaue Anzahl der Grippetoten kann jedoch nicht angezeigt werden, da nicht alle Patienten mit Symptomen einer Grippe auch auf Influenza getestet wurden.

Wie in jedem Jahr wird auch diesmal wieder die Grippeimpfung empfohlen. Die Ständige Impfkommission (STIKO) rät besonders den Personengruppen der über 60-Jährigen, der chronisch Erkrankten, Schwangeren und medizinischem Personal, sich gegen Grippe impfen zu lassen. Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts ist die Impfung sogar noch während der laufenden Grippewelle sinnvoll.
Vorheriger Beitrag: Pestizide im Bier - Studie

Nächster Beitrag: Paracetamol- mit Vorsicht einzunehmen


Bitte beachten Sie: Die hier gefundenen Informationen ersetzen keinen Arztbesuch. Wenden Sie sich bei Krankheiten und Beschwerden an einen Homöopathen oder Arzt.
Zurück zum Seiteninhalt