Hypoglykämisches Koma- Unterzuckerung- Glukoseunterversorgung - Natürliche Heilung Krankheiten Gesundheit mit Hilfe der Naturheilkunde

Naturheilkunde und Naturheilung
Heilmed-Krankheit.de
Natürliche Heilung mit Hilfe der Naturheilkunde
Direkt zum Seiteninhalt

Hypoglykämisches Koma- Unterzuckerung- Glukoseunterversorgung

Notfall

Bei Blutzuckerwerten unter 50 mg/dl kommt es zur zerebralen Glukoseunterversorgung und zum Koma.

Mögliche Ursachen können übermäßiger Alkoholgenuss, starke körperliche Belastung, Anfangsstadium eines Diabetes mellitus sowie Diätfehler und andere Möglichkeiten sein.

Erkennen

  • Unruhe mit Muskelzittern und Schweißausbruch

  • Desorientiertheit

  • Frühstadium - starke Reizbarkeit, Heißhunger

  • Evtl. Übelkeit, Erbrechen

  • Evtl. Krampfanfall, Bewusstseinseintrübung, Bewusstlosigkeit

  • Evtl. Aphasie


Maßnahmen

  • Eintreffen des Rettungsdienstes abwarten


Vorheriger Beitrag:
Hyperglykämie- Überzuckerung- wird durch Insulinmangel ausgelöst


Nächster Beitrag: Wasserhaushalt des Körpers- Verteilung im Körper

Seitenanfang


Bitte beachten Sie: Die hier gefundenen Informationen ersetzen keinen Arztbesuch. Wenden Sie sich bei Krankheiten und Beschwerden an einen Homöopathen oder Arzt.

Zurück zum Seiteninhalt