Sodbrennen- vom Oberbauch aufsteigende schmerzhafte Empfindung - Natürliche Heilung Krankheiten Gesundheit mit Hilfe der Naturheilkunde

Naturheilkunde und Naturheilung
Heilmed-Krankheit.de
Natürliche Heilung mit Hilfe der Naturheilkunde
Direkt zum Seiteninhalt

Sodbrennen- vom Oberbauch aufsteigende schmerzhafte Empfindung

Krankheiten

Sodbrennen ist eine vom Oberbauch aufsteigende brennende schmerzhafte Empfindung hinter dem Brustbein. Sie kann unter Umständen bis zum Hals und dem Rachenraum ausstrahlen, oft zusammen mit saurem oder bitterem Aufstoßen. Das Sodbrennen ist das Leitsymptom für eine Refluxkrankheit.

Der Schmerz selbst wird durch den Rückfluss der stark sauren Magensäure in die Speiseröhre ausgelöst. Die Schmerzrezeptoren, die in der Haut der Speiseröhre eingelagert sind, reagieren auf die Magenensäure.

Auch durch psychosoziale Faktoren, wie Stress oder physische Begleiterkrankungen begünstigen das Sodbrennen.

Saurer Rückfluss findet oft nach fetthaltigem Essen, scharfem Essen, pfefferminzhaltigen Speisen, Kaffee, Alkohol oder Nikotinkonsum statt. Es wird empfohlen diese Faktoren vor dem Schlafengehen zu vermeiden.

Häufig sind Schwangere in den letzten Monaten der Schwangerschaft von Sodbrennen betroffen. Die Ursache liegt am Verschlussmechanismus zwischen Speiseröhre und Magen. Die schwangerschaftsbedingte Erhöhung der Hormone Progesteron und Östrogen führt dazu, dass der untere Schließmuskel der Speiseröhre weniger angespannt ist als vor der Schwangerschaft. Durch die wachsende Gebärmutter entsteht ein erhöhter Druck in der Bauchhöhle, was die Verschlussfähigkeit des unteren Speiseröhrenschließmuskels zusätzlich mindert. Diese beiden Ursachen führen dazu, dass vermehrt Magensäure in die Speiseröhre fließen kann. Linderung kann man sich verschaffen in dem man mit erhöhtem Oberkörper schläft, häufiger kleinere Mahlzeiten zu sich nimmt und das Essen weniger fetthaltig ist sowie auf Süßigkeiten zu verzichten.

Naturheilkunde
Pflanzen Magen/Darm- Naturheilkundliche und Alternative Therapieverfahren
Hausmittel Naturheilung Bauchschmerzen- Tipps hierzu:
Bauchschmerzen bei Babys und Kinder- Homöopathie bei Babys und Kinder
Homöopathie bei Bauchschmerzen- Typische Symptome und Mittel


Vorheriger Beitrag: Refluxkrankheit- Erkrankung der Speiseröhre


Nächster Beitrag: Reflux lindern durch pflanzliche Ernährung


Seitenanfang


Bitte beachten Sie: Die hier gefundenen Informationen ersetzen keinen Arztbesuch. Wenden Sie sich bei Krankheiten und Beschwerden an einen Homöopathen oder Arzt.

Zurück zum Seiteninhalt