Antidepressiva Vergiftungen- Tabletten gegen depressiver Zustände - Natürliche Heilung Krankheiten Gesundheit mit Hilfe der Naturheilkunde

Naturheilkunde und Naturheilung
Heilmed-Krankheit.de
Direkt zum Seiteninhalt

Antidepressiva Vergiftungen- Tabletten gegen depressiver Zustände

Notfall

Antidepressiva sind verschreibungspflichtige Medikamente zur Therapie depressiver Zustände. Die Medikamente enthalten hochpotente psychotrope Substanzen, die einer nicht unproblematischen Patientengruppe verschrieben werden. Suizidversuche mit Überdosierung sind in dieser Patientengruppe sehr häufig.

Erkennen

  • Angst, Aggression, Halluzinationen, Bewegungsdrang

  • Somnolenz bis hin zum Koma

  • Sehstörungen

  • Weitstellung der Pupillen

  • Krampfanfall

  • Fieber, Hautrötung, Mundtrockenheit


Maßnahmen

  • Evtl. Fieber messen
  • Eintreffen des Rettungsdienstes abwarten


Vorheriger Beitrag:
Schlaf-und Beruhigungsmittel Vergiftung mit Benzodiazepin Tabletten


Nächster Beitrag: Vergiftung mit rezeptfreien Schlaftabletten

Seitenanfang


Bitte beachten Sie: Die hier gefundenen Informationen ersetzen keinen Arztbesuch. Wenden Sie sich bei Krankheiten und Beschwerden an einen Homöopathen oder Arzt.

Zurück zum Seiteninhalt