Cor pulmonale akut- Druckerhöhung im Lungenkreislauf - Natürliche Heilung Krankheiten Gesundheit mit Hilfe der Naturheilkunde

Naturheilkunde und Naturheilung
Heilmed-Krankheit.de
Natürliche Heilung mit Hilfe der Naturheilkunde
Direkt zum Seiteninhalt

Cor pulmonale akut- Druckerhöhung im Lungenkreislauf

Notfall

Akute oder chronische Druckbelastung des rechten Herzens. Ursache hierfür ist eine Druckerhöhung im Lungenkreislauf (pulmonale Hypertonie).

Lungenembolie (akut), chronische Bronchitis, Lungenfibrose und chronische Pneumonie sind die häufigsten Ursache für die Cor pulmonale Erkrankung.

Erkennen

  • Druck in der Brust

  • Zentrale Zyanose

  • Halsvenenstauung (Als Zeichen der Rechtsherzinsuffizienz)
  • Beinödeme
  • Tachykardie (erhöhter Puls, ca. 100 Schläge pro Minute und mehr)
  • Tachypnoe (gesteigerte bzw. Überhöhte Atemfrequenz)

Seitenanfang

Maßnahmen

  • Rettungsdienst verständigen (Tel.: 112)

  • Bewusstseinslage (Puls, Patient ansprechen)
  • Patient beruhigen
  • Oberkörper hoch lagern, Beine herabhängen lassen
  • Eintreffen des Rettungsdienstes abwarten


Leitsymptome- Thorakale Schmerzen- Schmerzen im Brustbereich
Glasgow-Coma-Scale: Bewusstseinsskala- beim  Erwachsenen
Beurteilung eines Notfallpatient- gleich einer Inspektion

Vorheriger Beitrag:
Asthma bronchiale Anfall- Atemwegserkrankung

Nächster Beitrag: Blutungen in den Magen-Darm-Trakt, Bauchraum

Seitenanfang


Bitte beachten Sie: Die hier gefundenen Informationen ersetzen keinen Arztbesuch. Wenden Sie sich bei Krankheiten und Beschwerden an einen Homöopathen oder Arzt.

Zurück zum Seiteninhalt