Frau mit Spender-Gebärmutter bekommt Baby - Natürliche Heilung Krankheiten Gesundheit mit Hilfe der Naturheilkunde

Naturheilkunde und Naturheilung
Heilmed-Krankheit.de
Direkt zum Seiteninhalt
Frau mit Spender-Gebärmutter bekommt Baby

Schwedischen Medizinern ist es geglückt einer Frau, die ohne Gebärmutter geboren wurde eine gespendete Gebärmutter zu implantieren und diese Frau hat nun ein Kind geboren. Es ist das erste Mal gewesen, dass dank einer Spender-Gebärmutter ein Kind geboren wurde, was einer Sensation gleicht.

Schon im September habe die Mutter den kleinen Jungen entbunden, teilte die Universität Göteborg mit. Sowohl der Mutter als auch dem Kind geht es gut, sie sind jetzt zu Hause, sagte Professor Mats Brännström, der den Eingriff vorgenommen hatte. Die 35 Jahre alte Frau war im Frühjahr schwanger geworden, nachdem eine 61-jährige Freundin der Familie ihre Gebärmutter gespendet hatte.
Insgesamt wurden neun Frauen fremde Gebärmütter eingesetzt. Entweder waren diese Frauen ohne Gebärmutter zur Welt gekommen, oder aber Sie hatten das Organ durch eine Krebserkrankung verloren. Zwei der Frauen wurde das fremde Organ nach einer Infektion und Blutungen wieder entfernt. Die anderen sieben Frauen starteten Schwangerschaftsversuche mit eigenen Eizellen, die im Reagenzglas befruchtet worden waren.

Die 35-Jährige, die jetzt, aufgrund von Komplikationen ihr Kind schon in der 32. Woche zur Welt brachte, ist bisher die einzige, bei der diese Sensation eintraf. Das Kind wog bei der Geburt 1775 g und war 40 cm groß.
Vorheriger Beitrag: Vergabekriterien bei Herztransplantationen sollen geändert werden

Nächster Beitrag: Die Zeit ist da – Jetzt vor Grippe schützen


Bitte beachten Sie: Die hier gefundenen Informationen ersetzen keinen Arztbesuch. Wenden Sie sich bei Krankheiten und Beschwerden an einen Homöopathen oder Arzt.
Zurück zum Seiteninhalt