Neurogener Schock- führt zur Erweiterung der Gefäße - Natürliche Heilung Krankheiten Gesundheit mit Hilfe der Naturheilkunde

Naturheilkunde und Naturheilung
Heilmed-Krankheit.de
Natürliche Heilung mit Hilfe der Naturheilkunde
Direkt zum Seiteninhalt

Neurogener Schock- führt zur Erweiterung der Gefäße


Eine sehr seltene Schockform. Es liegt eine Störung des Zentralen Nervensystems vor. Die Störung führt zur Erweiterung der Gefäße und damit zu einem relativen Volumenmangel.

Ursachen können sein ein Schädel-Hirn-Trauma, erhöhter intrakranieller Druck (Hirndruck), ein Sonnenstich oder starke Schmerzen.

Erkennen

  • Unruhe, Verwirrtheit

  • Blässe, Kaltschweißigkeit

  • Bewusstseinsstörungen bis Bewusstlosigkeit, Synkope

  • Oft verminderte Venenfüllung


Maßnahmen

  • Patient immer unter Beobachtung
  • Eintreffen des Rettungsdienstes abwarten


Vorheriger Beitrag:
Spinaler Schock- Querschnittslähmung oberhalb TH 4 Brustwirbel


Nächster Beitrag: Septischer Schock- z. B. durch Coli-Bakterien oder Salmonellen.

Seitenanfang


Bitte beachten Sie: Die hier gefundenen Informationen ersetzen keinen Arztbesuch. Wenden Sie sich bei Krankheiten und Beschwerden an einen Homöopathen oder Arzt.

Zurück zum Seiteninhalt