Rückenschmerzen- durch Haltungsfehler oder Verletzung - Natürliche Heilung Krankheiten Gesundheit mit Hilfe der Naturheilkunde

Naturheilkunde und Naturheilung
Heilmed-Krankheit.de
Natürliche Heilung mit Hilfe der Naturheilkunde
Direkt zum Seiteninhalt

Rückenschmerzen- durch Haltungsfehler oder Verletzung

Häufigste Ursachen sind: Diskusprolax, Lumbago, Trauma, Frakturen, M. Bechterew, Haltungsfehler, Skoliose, M. Scheuermann, Arthrose der kleinen Wirbelgelenke, Metastasen (bei Tumor in Lunge, Mamma, Prostata, Schilddrüse, Niere) und eine Schwangerschaft.
Bei akuten Rückenschmerzen in Ruhe, auch an akut lebensbedrohlichen Erkrankungen denken, z. B. Myokardinfarkt, Aortenriss, und Lungenembolie.

Zur Diagnosestellung sollte man sich folgende Fragen stellen

  • Gibt es Hinweise auf die Ursache der Rückenschmerzen?

  • Wann sind die Rückenschmerzen aufgetreten, plötzlich, z. B. nach Heben schwerer Lasten oder langsam, z. B. bei degenerativer Veränderung?

  • Strahlen die Schmerzen in beide Beine aus, Verdacht auf Wurzelkompression?

  • Wie verändert sich der Schmerz bei Bewegung, Zunahme bei mechanischen Ursachen, z. B.: Frakturen, Ruheschmerz, z. B. Entzündungen?


Vorheriger Beitrag:
Kopfschmerzen- Viele Menschen leiden an Kopfschmerzen


Nächster Beitrag: Schleudertrauma- Wirbelsäulenverletzung durch Gewalteinwirkung

Seitenanfang


Bitte beachten Sie: Die hier gefundenen Informationen ersetzen keinen Arztbesuch. Wenden Sie sich bei Krankheiten und Beschwerden an einen Homöopathen oder Arzt.

Zurück zum Seiteninhalt