Schlaganfall- Apoplektischer Insult - Natürliche Heilung Krankheiten Gesundheit mit Hilfe der Naturheilkunde

Naturheilkunde und Naturheilung
Heilmed-Krankheit.de
Natürliche Heilung mit Hilfe der Naturheilkunde
Direkt zum Seiteninhalt

Schlaganfall- Apoplektischer Insult

Notfall

Eine Unterbrechung des Blutflusses, meist durch einen Hirninfarkt (ischämischer Insult) verursacht einen Sauerstoffmangel im Gehirn, es kommt zum apoplektischen Insult (Schlaganfall). Durch eine Blutung im Gehirn kommt es zum hämorrhagischen Insult

Ursachen können sein

  • Thrombotischer Verschluss, z. B. auf den Boden einer Arteriosklerose, weitere Ursachen können sein: Bluthochdruck, Diabetes mellitus, Nikotin, Kardiale Embolien, z. B. bei Vorhofflimmern

  • Hirn oder Sinusvenenthrombose


Blutung

  • Chronischer Bluthochdruck

  • Gerinnungsstörungen

  • Tumorblutung

  • Schädel–Hirn–Trauma


Erkennen

  • Kopfschmerzen

  • Übelkeit, Erbrechen

  • Schwindel, meist als Schwankschwindel

  • Einnässen, Einkoten

  • Gefühlsstörungen, Lähmungen von Arm oder Bein, hängender Mundwinkel

  • Sprachstörungen

  • Koordinationsstörungen

  • Einseitige Sehstörung bis Erblindung

  • Herdblick - blickt seinen Krankheitsherd an

  • Bewusstseinsstörungen bis zur Bewusstlosigkeit


Maßnahmen

  • (Puls, Patient ansprechen)
  • Bei Bewusstlosigkeit stabile Seitenlage
  • Evtl. Wiederbelebung
  • Eintreffen des Rettungsdienstes abwarten


Vorheriger Beitrag:
Subdurale Hämatom- Blutung im Kopf


Nächster Beitrag: Meningismus- durch Blutung oder Infektion kommt es zur Reizung

Seitenanfang


Bitte beachten Sie: Die hier gefundenen Informationen ersetzen keinen Arztbesuch. Wenden Sie sich bei Krankheiten und Beschwerden an einen Homöopathen oder Arzt.

Zurück zum Seiteninhalt