Skrotum akutes- Stieldrehung eines Hodens und des Samenstrangs - Natürliche Heilung Krankheiten Gesundheit mit Hilfe der Naturheilkunde

Naturheilkunde und Naturheilung
Heilmed-Krankheit.de
Natürliche Heilung mit Hilfe der Naturheilkunde
Direkt zum Seiteninhalt

Skrotum akutes- Stieldrehung eines Hodens und des Samenstrangs

Hodentorsion

Eine sogenannte Stieldrehung eines Hodens und des Samenstrangs um seine Längsachse mit Gefäßstrangulation. Betroffen sind vor allem junge Männer, während oder kurz nach der Pubertät. Wegen Absterben des betroffenen Hoden ist schnelles Handeln erforderlich.

Erkennen

  • Akut einsetzende stärkste Schmerzen, welche bis in die Leiste ziehen, Schmerzunahme bei Anheben des Hodens

  • Übelkeit, Erbrechen
  • Evtl. Kaltschweißigkeit
  • Bei Kleinkindern- Bauchschmerzen und Koliken
  • Kein Fieber


Maßnahmen

  • Rettungsdienst verständigen ((Tel.: 112) hat oberste Priorität, Patient kann nur in der Klinik geholfen werden)

  • Patient flach lagern- Hoden nicht abpolstern verstärkt den Schmerz

  • Bewusstseinskontrolle (Puls, Patient ansprechen)
  • Eintreffen des Rettungsdienstes abwarten


Vorheriger Beitrag:
Anurie und Hämaturie: Blut im Urin, Eingeschränkte Harnproduktion


Nächster Beitrag: Verletzungen von Nieren,Blase,Harnwege,Uterus u. Geschlechtsorgan

Seitenanfang


Bitte beachten Sie: Die hier gefundenen Informationen ersetzen keinen Arztbesuch. Wenden Sie sich bei Krankheiten und Beschwerden an einen Homöopathen oder Arzt.

Zurück zum Seiteninhalt