Zerebrales Koma- durch Schädelverletzung oder Infektion - Natürliche Heilung Krankheiten Gesundheit mit Hilfe der Naturheilkunde

Naturheilkunde und Naturheilung
Heilmed-Krankheit.de
Natürliche Heilung mit Hilfe der Naturheilkunde
Direkt zum Seiteninhalt

Zerebrales Koma- durch Schädelverletzung oder Infektion

Notfall

Ursachen können zum Beispiel ein Schädel-Hirn-Trauma, Hirntumor, eine Infektion zum Beispiel Meningitis, Liquorzirkulationsstörung, Blutungen im Gehirn oder eine zerebrale Ischämie sein.

Erkennen

  • Pupillendifferenz, fehlende oder seitendifferente Lichreaktion

  • Bei Krampfanfall evtl. Zungenbiss, Einnässen, Einkoten

  • Fiber, wenn infektiös


Maßnahmen

  • Rettungsdienst verständigen (Tel.: 112)

  • Bewusstseinskontrolle (Puls, Patient ansprechen

  • Bei Bewusstlosigkeit stabile Seitenlage
  • Eintreffen des Rettungsdienstes abwarten


Vorheriger Beitrag:
Querschnittssyndrom- Schwere Folge einer Wirbelsäulenverletzung


Nächster Beitrag: Verhalten bei Verdacht auf Vergiftungen


Seitenanfang


Bitte beachten Sie: Die hier gefundenen Informationen ersetzen keinen Arztbesuch. Wenden Sie sich bei Krankheiten und Beschwerden an einen Homöopathen oder Arzt.

Zurück zum Seiteninhalt