Silent Inflammation - Chronische Entzündung - Natürliche Heilung Krankheiten Gesundheit mit Hilfe der Naturheilkunde

Naturheilkunde und Naturheilung
Heilmed-Krankheit.de
Direkt zum Seiteninhalt
Silent Inflammation - Chronische Entzündung

Die Silent Inflammation, eine chronische Entzündung, niederschwellig und häufig über einen längeren Zeitraum ohne Symptome. Diese Entzündung läuft still und heimlich im Körperinneren ab. Diese Entzündung tut nicht weh und man hat kein Fieber, keine Schwellungen oder Rötungen auf der Haut.

Wissenschaftler auf der ganzen Welt erforschen dieses Phänomen der niedrigschwelligen, chronischen Entzündungen, "low grade inflammation" genannt.
Bei dieser Erkrankung reagiert das Immunsystem überreizt. Diese sogenannten stummen Entzündungsprozesse sind Ursache und Auslöser zahlreicher chronischer Gesundheitsstörungen. So werden diese stummen Entzündungsprozesse mit verantwortlich gemacht, dass Erkrankungen, wie z. B. Arteriosklerose, Hypertonie oder Diabetes Typ 2 begünstigt werden sowie der Alterungsprozess beschleunigt wird.

Zudem wird angenommen, dass chronische Entzündungen bei jeder fünften Krebserkrankung in Zusammenhang stehen. Das sagte Prof. Dr. med. Curtis C. Harris vom US National Cancer Institute (NCI) bei einem internationalen Symposium in Heidelberg. Die Wissenschaftler gehen jedoch davon aus, dass chronische Entzündungen an weit mehr Krebsarten beteiligt sind, als bis heute bekannt ist.
Bilder: pixabay website5
Wichtig: Im Gegensatz zu einer akuten Entzündung klingt dieser Zustand nicht ab, sondern bleibt bestehen. Diese Art der Entzündung bleibt häufig unbemerkt. Vorbeugend hilft nur ein gesunder Lebensstil.

Mehrere Studien zeigen, dass ein ungesunder Lebensstil stumme Entzündungen fördern. So ist einer der Hauptgründe Übergewicht. Besonders gefährlich ist unser Fettgewebe im und am Bauch.
Inhalt

Was ist eine Entzündung des Körpers?
Wichtige Entzündungswerte im Blut
Silent Inflammation
Entzündungen – Ursachen
Epstein-Barr-Virus
Behandlung leichter Entzündungen
Heilpflanzen bei Entzündungen
Auch helfen verschiedene Tees gegen eine Entzündung im Körper
Vorheriger Beitrag: Wichtige Entzündungswerte im Blut

Nächster Beitrag: Entzündungen - Ursachen und Epstein-Barr-Virus


Bitte beachten Sie: Die hier gefundenen Informationen ersetzen keinen Arztbesuch. Wenden Sie sich bei Krankheiten und Beschwerden an einen Homöopathen oder Arzt.
Zurück zum Seiteninhalt