Stressfalle: Raus aus der Stressfalle - Natürliche Heilung Krankheiten Gesundheit mit Hilfe der Naturheilkunde

Naturheilkunde und Naturheilung
Heilmed-Krankheit.de
Natürliche Heilung mit Hilfe der Naturheilkunde
Direkt zum Seiteninhalt

Stressfalle: Raus aus der Stressfalle

Naturheilkunde

Bei einer Befragung von 1.000 Personen von 14 bis 60 Jahren durch das Forsa Forschungsinstitut im Auftrag der Techniker Krankenkasse gaben 8 von 10 Befragten an, dass sie sich gestresst fühlen, jeder dritte klagte dabei sogar über einen Dauerzustand der Angespanntheit. Die Befragung ging quer durch alle Bevölkerungsschichten.
Bild: website5
Stress gehört zum Alltag, er kann in der richtigen Dosierung zur Leistungssteigerung führen, aber wenn keine Entspannung mehr möglich ist, wird Stress zum Problem. In der heutigen Zeit, wo die Belastung des Einzelnen in Beruf und Familie durch Zeitmangel, Termindruck und ein stetig wachsendes Arbeitsvolumen erhöht werden, kommt es häufig zu Problemen. Oft kommen dann noch Sorgen um den Arbeitspatz oder private und finanzielle Sorgen hinzu. Der Druck auf Körper und Seele wird laufend erhöht, man steht ständig unter Strom.

Deshalb sollte man bei ersten körperlichen Anzeichen, wie Erschöpfung, Konzentrationsschwäche und Schlafstörungen diese als Warnzeichen sehen und nach Entspannung suchen.

Entspannen kann man schon mit ganz einfachen Maßnahmen, wie z. B. ein längerer Spaziergang, einfach im Sessel sitzen und ein gutes Buch lesen oder seine Lieblingsmusik hören. Ein regelmäßiges Ausdauertraining stärkt zusätzlich das Herz-Kreislauf-System und baut Stresshormone ab und macht den Kopf frei.

Aus der Naturheilung und Naturheilkunde

Pflanzen, die die Nerven tärken und die Nerven beruhigen
Heilpflanzenlexikon von Aloe-vera bis Wermut
Progressive Muskelentspannung- durch Lockerung der Muskulatur und Übungen

Vorheriger Beitrag: Falsches Atmen – Atemtherapie Naturheilkunde

Nächster Beitrag: Burnout vermeiden- Oh, wie lange halte ich das noch aus?


Bitte beachten Sie: Die hier gefundenen Informationen ersetzen keinen Arztbesuch. Wenden Sie sich bei Krankheiten und Beschwerden an einen Homöopathen oder Arzt.
Zurück zum Seiteninhalt