News von 2016 und 2017 - Natürliche Heilung Krankheiten Gesundheit mit Hilfe der Naturheilkunde

Naturheilkunde und Naturheilung
Heilmed-Krankheit.de
Natürliche Heilung mit Hilfe der Naturheilkunde
Direkt zum Seiteninhalt

News von 2016 und 2017

News
Negativpreis für Alete Kinder-Keks: Bei einer Online-Abstimmung der Verbraucherorganisation Foodwatch stimmten über 70.000 Teilnehmer mit großer Mehrheit für einen sehr zuckrigen Babykeks des Herstellers Alete. Für die dreistete Werbelüge 2017 wurde der Babykeks von Alete mit dem Goldenen Windbeutel ausgezeichnet......

Zwangsimplantat für ein gehörloses Kleinkind? Durch ein Cochlea-Implantat könnte ein gehörloses Kleinkind hören und sprechen lernen. Das jedenfalls ist die Aussage des Chefarztes der HNO-Abteilung des Klinikums Braunschweig. Die Eltern des Kleinkindes hat er von dieser Operation nicht überzeugt und sie verweigerten eine Operation...

Glyphosat – Streit zur Zustimmung von Glyphosat: Nach dem Alleingang von Agrarminister Schmidt zur Zustimmung zur Zulassung von Glyphosat für weitere fünf Jahre, kommt es zwischen den Koalitionsparteien zum Streit. So protestierte am Montag (27.11.2017) auf Fraktionsebene des Bundestages Barbara Hendricks (SPD), Bundesumweltministerin....

Blutdruckwerte in den USA geändert: Die medizinischen Fachgesellschaften in den USA, zum Beispiel die American Association, haben zum wiederholten Mal die Richtlinien für den Grenzwert für Bluthochdruck geändert. Danach ist Bluthochdruck nicht erst ab 140/90 mmHg, sondern schon ab 130/80 mmHg festzustellen. 130/80 mmHg......

Tuberkulose durch Mykobakterien: Im Jahr 2016 sind weltweit 1,7 Millionen Menschen an Tuberkulose gestorben. Die Tuberkulose ist eine der ältesten Plagen der Menschheit. Die Krankheit war im 19. Jahrhundert die häufigste Todesursache unter der armen Bevölkerung.
Jetzt haben 75 Staaten dazu aufgerufen, den Kampf gegen die Tuberkulose.....

Altersdemenz – hilft junges Blut? Das Ergebnis einer kleinen Studie war, dass ältere Alzheimer-Patienten besser mit ihren Altersaufgaben zurechtkamen, wenn sie eine Infusion mit jungem Blut bekamen. Dieses Ergebnis gilt als kleine Sensation. Die Autoren der Studie warnen aber vor zu großen Erwartungen. Durchgeführt hatten diese Studie......

Todkranker Junge bekam neue Haut: Der 7-jährige Hassan litt an einer Form der Epidermolysis bullosa, auch Schmetterlingskrankheit genannt. Bei dieser Krankheit ist die obere Hautschicht (Epidermis) nur unzureichend mit der darunterliegenden Hautschicht (Dermis) verbunden. Es kommt schon bei kleinsten mechanischen Belastungen......

Glyphosat – EU findet keine Einigung: Eine Einigung für den weiteren Einsatz des umstrittenen Unkrautvernichters Glyphosat ist dem zuständigen Ausschuss der EU wieder nicht gelungen. Im Ausschuss fand sich keine Mehrheit für eine Verlängerung der Zulassung von dem Unkrautvernichter. Die Zulassung für Glyphosat endet in wenigen Wochen.....

Keime in Hähnchenproben: Eine Supermarkt-Studie ergab ein erschreckendes Ergebnis. Nach dieser Studie wurden bei der Hälfte der Hähnchenproben antibiotikaresistente Keime festgestellt. Nach diesen Zahlen des Bundesagrarministeriums ist besonders Hähnchen- und Putenfleisch vielfach mit antibiotikaresistente Keimen belastet. Zudem wurde...

Darmentzündungen durch Hähnchenfleisch: Einer Untersuchung zufolge ist Hähnchenfleisch ein großes Risiko eine Darmentzündung zu bekommen. Oft steckt bei Durchfall und starken Bauchschmerzen ein bakterieller Erreger dahinter. Schon lange galt Geflügelfleisch, dass nicht ausreichend erhitzt wurde, als wichtigste Infektionsquelle....

Grippeimpfung 2017 – Wer, wann warum? Die Grippewelle 2018 steht an, meldet das Robert-Koch-Institut. Auch wurde der erste Todesfall der Saison gemeldet, so das RKI. Wie jedes Jahr um diese Zeit ist in Australien die Grippe Saison bereits beendet. Dieses Jahr sind gut zweieinhalb Mal mehr Menschen erkrankt, als im gleichen Vorjahreszeitraum.........

Steigert Cannabis die Lust auf Sex? Nach einer neuen Studie der Universität Stanford in Kalifornien, veröffentlicht im Journal of Sexual Medicine, kommt man zu dem Ergebnis, dass häufiges Kiffen dem Sex nicht schadet, wie bisher angenommen, sondern eher im Gegenteil die Libido erhöht. Die Wissenschaftler der Universität Stanford befragten 50.000.....

Mehr als 100 Pesttote in Madagaskar: Fast täglich steigt die Zahl der Pestinfizierten in Madagaskar an. Bisher sind mehr als 1.100 Menschen erkrankt. Die Zahl der Todesopfer ist zuletzt auf 107 gestiegen. Knapp 700 Erkrankte konnten bisher geheilt werden, teilte das Gesundheitsministerium mit. Die meisten Infizierten leiden an der...

Feinstaubbelastung – 400.000 Todesfälle im Jahr: Nach Angaben der Europäischen Umweltbehörde sterben jährlich 400.000 Menschen vorzeitig, da sich zu viel Feinstaub in der Luft befindet. Nach einer neueren Studie sterben allein in Deutschland etwa 66.000 an einer zu hohen Feinstaubbelastung in der Luft. Nach der Studie der Europäischen....

Wachkoma-Patient nach 15 Jahren aufgewacht: Ein männlicher Patient, 35 Jahre alt, der nach einem schweren Autounfall vor 15 Jahren sein Bewusstsein verlor und ins Wachkoma viel, reagiert nach einer experimentellen Behandlung wieder auf Reize aus der Außenwelt.
Den Neurologen ist dies durch eine Stimulation des Vagus-Nervs gelungen......

Kaugummi zeigt Entzündungen im Mund an: Ein Schnelltest mit einem Kaugummi soll künftig frühzeitig bakterielle Entzündungen im Mund erkennen. Eine frühzeitige Erkennung von Entzündungen im Mund ist besonders für Träger von Implantaten wichtig. Eines der Hauptprobleme bei Implantaten ist, dass nach fünf oder zehn Jahren sich an diesen.....

Seltener Hefepilz – Candida auris – Experten warnen: Candida auris ist ein erst seit wenigen Jahren bekannter Hefepilz, der vor allem für Schwerkranke gefährlich ist. Experten sagen, dass sich diagnostische Labors, aber auch das medizinische Fachpersonal besser auf den Hefepilz Candida auris vorbereiten müssten. In den USA, Großbritannien........

Wochenend-Einlieferung - Sterberisiko steigt auf Intensivstation: Eine Studie aus Österreich zeigt, dass Patienten, die am Wochenende auf eine Intensivstation kommen, eher sterben, als bei einer Einlieferung an einem Wochentag. Der Notfallmediziner Paul Zajic und sein Team von der Medizinischen Universität Graz veröffentlichten im Online-Fachjournal.....

Maserninfektionen in Deutschland wieder gestiegen: In diesem Jahr sind in Deutschland schon jetzt zweieinhalb mehr Menschen an Masern erkrankt, als im gesamten Jahr 2016.
2016 gab es nach Daten des Robert Koch-Instituts 325 gemeldete Masern-Infektionen. In diesem Jahr sind schon 860 gemeldete Fälle bekannt, die nachweislich an dem.....

Verbraucherzentrale verklagt Pharmafirma: Viele Menschen ergänzen ihre tägliche Nahrung mit Tabletten und Pulvern, obgleich der Nutzen umstritten ist. So wirft jetzt die Verbraucherzentrale Sachsen dem Pharmaunternehmen Klosterfrau vor, eine zu hohe Magnesium-Dosierung zu empfehlen. Die Verbraucherzentrale Sachsen.......

Monatliche Injektion – Neue HIV-Therapie: Ein internationales Wissenschaftlerteam, mit deutscher Beteiligung, hat auf der HIV-Konferenz in Paris berichtet, dass eine Monatsspritze das HI-Virus im Körper ebenso gut kontrollieren kann, wie die bisher übliche tägliche Einnahme von Tabletten. Die Ergebnisse der Studie wurden im Fachblatt......

Herzinfarkt – Neue Studie mit Metoprolol: Wissenschaftler um Borja Ibanez vom Nationalen Zentrum für kardiovaskuläre Forschung Carlos III in Madrid haben neue wissenschaftliche Ergebnisse in der Zeitschrift „Nature Communications“ veröffentlicht. Nach ihren Erkenntnissen profitieren Patienten, die an einem akuten Herzinfarkt leiden.....

Hühnereier belastet durch Fipronil: Millionen von Eiern sind in Deutschland in den Handel gekommen, die mit dem Insektizid Fipronil belastet sind. Die aus Holland belasteten Eier tauchen in immer mehr Bundeländern auf. So z. B. in Nordrhein-Westfalen oder Niedersachen. Inzwischen sind aber fast alle Bundesländer betroffen. Inzwischen.....

Reizdarmsyndrom – Neue Erkenntnisse: Wissenschaftler der australischen University of Newcastle haben sich mit dem Reizdarmsyndrom beschäftigt. In der Pressemitteilung der Universität legen die Forscher den Ärzten dar, dass das Reizdarmsyndrom nicht als eine Krankheit zu behandeln, sondern das Syndrom sollte wie mehrere Krankheiten.....

WHO warnt- Antibiotika gegen Tripper versagen immer öfters: Immer schwerer lässt sich die Geschlechtskrankheit Gonorrhö behandeln, warnt die Weltgesundheitsorganisation (WHO). Die Antibiotika, die auch für Tripper verwendet werden können, sei sehr begrenzt. Für diese Untersuchung wurden Daten aus 77 Ländern ausgewertet. Man kam..

Durch Kaffee länger leben? Im Fachjournal „Annals of Internal Medicine“ wurde eine Studie veröffentlicht, in der die Autoren berichteten, dass Kaffeekonsum das Leben verlängern könnte. Das Forscherteam hatte Daten aus der sogenannten EPIC-Studie, die den Zusammenhang zwischen Ernährung und der Entstehung von Krebs.......

Aspirin – Neue Erkenntnisse: Ist Aspirin für den Tod von 3.000 Menschen jährlich verantwortlich, wie eine neue englische Studie behauptet? Wissenschaftler der Universität Oxford haben jetzt herausgefunden, dass Aspirin jährlich für den Tod von 3.000 Menschen verantwortlich sein soll. Betroffen sind hiervon vor allem Menschen.......

Stark angestiegene Kosten bei Krebsmedikament: Immer mehr Kosten verursachen Krebsmedikamente. Das geht aus dem neuen Bericht der Barmer-Krankenkasse hervor. Schon seit Jahren steigen die Medikamente für eine Krebstherapie massiv an und somit auch die Kosten der Krankenkassen.......

Makuladegeneration - Geografische Atrophie: Bisher gilt die Form der altersabhängigen Makuladegeneration als nicht heilbar. Die Erkrankung führt zu einer drohenden Erblindung. Jetzt ist es einem Forscherteam gelungen, durch den Einsatz eines Antikörpers zumindest das Zellsterben im Auge....

Krank durch Hormonspirale? Die EMA (Europäische Arzneimittelbehörde) prüft zurzeit, ob die Hormonspiralen des Pharmakonzern Bayer – „Mirena, Jaydess und Kyleena“, ein Risiko für die Gesundheit ist. Vermutet wird, dass das in den Spiralen verwendetes Hormon Levonorgestrel verantwortlich.......

Antibiotika Vancomycin – tausendfach wirksamer: Das Medikament Vancomycin, ein Antibiotikum wurde von Forschern um Dale Boger vom Scripps Research Institut so verändert, dass es tausendfach wirksamer ist als andere Antibiotika. Schon seit einiger Zeit warnen Wissenschaftler davor, dass......

Zu wenig Schlaf macht krank: Eine neue Studie, veröffentlicht von der University of Warwick, kommt zu dem Schluss, dass, wer weniger als 6 Stunden pro Nacht schläft, früher stirbt. Die Studie wurde im Sleep Journal veröffentlicht. Die britischen Forscher hatten für ihre Studie 16 internationale.........

Kann Cannabis Demenz lindern: In einer Studie der Uniklinik Bonn hat ein Team um die Neurowissenschaftler Andreas Bilkei-Gorzo und Andreas Zimmer einen Tierversuch unternommen, ob Cannabis die Denkleistung von alten Mäusen verbessern kann. Veröffentlicht wurde........

Salzkonsum- kein Salz ist auch keine Lösung: Immer wieder liest man, dass wir Deutsche zu viel Salz konsumieren. In vielen Fällen wird diese Aussage von Gesundheitskampagnen unterstützt. Salz regelt lebenswichtige Vorgänge im Körper. Männer essen durchschnittlich 10 g Salz täglich.......

Stottern- können Medikamente helfen? Möglicherweise kann ein Medikament gegen Stottern helfen. Das Medikament wird zur Behandlung von Alkoholkranken eingesetzt. Anlass zu dieser Annahme gab ein Mann, der das Mittel nahm, um sein Alkohol-Konsum zu stoppen. Er stoppte jedoch auch gleichzeitig......

Verhüten bei dem Mann – Spermien ausschalten: Wissenschaftler arbeiten zurzeit an einer neuen Verhütungsmethode. Das neue daran ist, das beide Geschlechter sie nützen könnten. Für Frauen gibt es verschiedene Methoden sich gegen eine Schwangerschaft zu schützen. Für Männer gibt......

Erstmalig Blutstammzellen gezüchtet: In den USA ist es erstmalig gelungen, Blutstammzellen im Labor zu züchten. Auf dieses Ergebnis mussten die Forscher 20 Jahre lang warten. Es scheint jetzt jedoch so, dass der Durchbruch für die Stammzellforschung und die Suche nach Therapien gegen Bluterkrankungen......

Neue Studie- Smartphone-Nutzung macht Kinder krank: Die Bundesdrogenbeauftragte Marlene Mortler warnt davor, dass Smartphone in Kinderhänden nichts zu suchen haben. Kinder werden bei täglicher Nutzung der Handys oder Tabletts unkonzentriert, hyperaktiv und sprachverzögert. Das geht......

Blasenentzündung – durch Sitzen auf kalten Steinen: Blasenentzündungen können starke Schmerzen verursachen. Die Krankheit ist langwierig und schmerzhaft. Setz dich nicht auf kalte Steine oder den Boden. Das geben besorgte Mütter ihren Töchtern mit auf den Weg, um einer Blasenentzündung.....

Kitas sollen Impfverweigerer melden: Nach einem neuen Regierungsplan sollen Kitas Impfverweigerer melden. Für die Betroffenen kann das dann sehr teuer werden. Der Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) möchte nach diesem Gesetzentwurf konsequenter gegen Eltern vorgehen.........

Kinder und Bluthochdruck: Immer mehr Kinder und Jugendliche haben Bluthochdruck. So fordern Kardiologen von Kinderärzten regelmäßig bei ihren Patienten den Blutdruck zu kontrollieren. Meist leiden Kinder an Bluthochdruck, weil sie Übergewichtig sind. Die Zahl der übergewichtigen Kinder.....

Powassan-Virus – Tödlicher Zecken-Virus: Nur wenige Zecken übertragen das seltene aber tödliche Powassan-Virus. Benannt ist das Virus nach der Gemeinde Ontarios (Kanada). Hier verstarb als erster Mensch ein kleiner Junge an diesem Virus. Der Virus kurz POW genannt gehört zur......

Ostereier – geht der Cholesterinspiegel in die Höhe? Das hartgekochte Ei hat jetzt Hochsaison. Kann sich durch die vermehrte Aufnahme von Eiern über Ostern der Cholesterinspiegel erhöhen? Der allgemeine Ruf der Eier ist als Cholesteringeber äußerst schlecht. Das Ei hat aber auch wichtige Vitamine.........

Kampagne – Nimm die Eier in die Hand: Das ist ein Aufruf deutscher Urologen, um junge Männer zu einem monatlichen Hodenscheck aufzurufen. Ziel ist es, Hodenkrebs früh zu erkennen. Man kann seinen Hoden einfach unter der Dusche abtasten......

Krebsgefahr durch Glyphosat wiederlegt: Im letzten Jahr hatte die EU-Kommission die Zulassung des umstrittenen Unkrautvernichter um eineinhalb Jahre verlängert, da sich die EU-Staaten nicht auf eine Entscheidung einigen konnten. Zudem bekam die Echa (Europäische Chemikalienagentur) den........

Impotent durch Haarwuchsmittel? Nach einer aktuellen Studie soll ein Mittel, das Männer vor Haarausfall bewahren soll, eventuell impotent machen. Diese Nebenwirkung dauerte bei einem Teil der Patienten sogar noch Jahre nach dem Absetzen an. Mittel mit dem Wirkstoff Finasterid stehen........

Vitamin D – Viele sind unterversorgt: Ärzte empfehlen das Sonnenvitamin überwiegend in den dunklen Monaten bis ca. März einzunehmen. Neuerdings kommen jedoch von den Experten die Empfehlung Vitamin D auch in den Sommermonaten ergänzend einzunehmen....

Krebsabstriche – nur noch alle drei Jahre: Auf einen Krebsabstrich beim Gynäkologen haben Frauen ab 35 Jahren bald nur noch alle drei Jahre einen Anspruch. Dafür kommt ein anderer Test hinzu. Zum Frauenarzt sollte jede Frau einmal im Jahr gehen. Bei dieser Vorsorgeuntersuchung.......

Neues Arzneimittelgesetz: Der Bundestag hat ein Gesetz verabschiedet, in dem es unter anderem auch um die Kosten für neue Medikamente geht. Das neue Gesetz ist umstritten und soll unter anderem zur Stärkung der Arzneimittelversorgung für die rund 70 Millionen gesetzlich Krankenversicherte.......

Herzstillstand durch Schmerzmittel? Nach einer neuen Studie warnen dänische Forscher vor der Einnahme bestimmter Schmerzmittel, da sie das Risiko für einen Herzstillstand erhöhen. Die dänischen Forscher zeigen in ihrer Studie, dass Menschen, die die Schmerzmittel wie Ibuprofen und Diclofenace.....

Placebo - Schmerzen bei Arthrose - Studie: Gegen Schmerzen bei Arthrose gibt es viele Nahrungsergänzungsmittel, es gibt sie in Pulverform, als Ampullen oder Kapseln. Viele Menschen, die an Arthrose leiden, hoffen auf eine Linderung ihrer Schmerzen durch Einnahme dieser Mittel.....

Neuer Malariaimpfstoff: Jährlich sterben Hunderttausende Menschen an einer Malariaerkrankung. Malaria ist eine der gefährlichsten Infektionskrankheit weltweit. Allein im Jahr 2015 erkrankten 214 Millionen Menschen an Malaria. 438.000 Patienten starben an den Folgen der Erkrankung......

Eisige Temperaturen – Eine Belastung für den Körper: Die derzeit frostigen Temperaturen, die in Teilen Deutschlands und in vielen europäischen Ländern herrschen, führen für die Menschen, vor allem für die älteren, zu gesundheitlichen Problemen. Temperaturen im zweistelligen Minusbereich.......

Fehlender Masern-Impfschutz bei jedem 3. Kleinkind: Untersuchungen des Zentralinstituts für die Kassenärztliche Versorgung (ZI) hat jetzt Zahlen von 2,2 Millionen Kindern analysiert, die zwischen 2009 und 2012 geboren wurden und an den sogenannten U4-Untersuchungen teilgenommen......

Wurmerkrankung – Bilharziose: Bilharziose (Schistosomiasis) ist eine tropische Infektionskrankheit, die durch Pärchenegel übertragen wird. Man infiziert sich, mit den im Süßwasser lebenden Larven der Parasiten. Gerade in Afrika lauert die Gefahr sich in stehenden Gewässern......

Krankenhauskeime – erschreckende Zahlen: In europäischen Kliniken stecken sich pro Jahr ca. 2,6 Millionen Patienten mit einem Krankheitserreger an. Davon sterben nach neusten Studien in europäischen Kliniken pro Jahr ca. 91.000 Patienten an Infektionen......

Erhöhen Verhütungspillen das Depressionsrisiko? Die meisten deutschen Frauen verhüten mit der Pille. Die Pille ist ein hormonelles (Kontrazeptivum) Verhütungsmittel. Sie wird von 55 % aller deutschen Frauen genutzt, neben Vaginalring, Verhütungspflaster......

Neues zu Allergien bei Kindern: Kinder reagieren häufig auf Nahrungsmittel, wie Milch, Erdnüsse und Eier allergisch. Der Rat an den Eltern lautet dann einfach, auf diese Lebensmittel bei ihren Kindern zu verzichten.....

HIV – bald heilbar? Es leben in Deutschland rund 83.400 Menschen mit HIV oder AIDS und es kommen jährlich rund 3.200 Neuinfizierte hinzu. Der heutige Stand ist immer noch, dass man die Infektion nicht vollständig heilen kann....

Glaskörperflocken oder Fliegende Mücken, auch Mouches Volantes genannt: Bei dieser Erkrankung nimmt man kleine schwarze Punkte, Flecken oder fadenartige Strukturen vor dem Auge wahr....

Mundhygiene: Zahnseide in der Kritik: In den USA wurde kürzlich die Gesundheitsempfehlung für Zahnseide aufgehoben, da die wissenschaftlichen Belege zu dünn seien. Inzwischen empfehlen Zahnärzte eine andere Methode......

In der Nase wurde ein neues Antibiotikum entdeckt: In der menschlichen Nase wurde von deutschen Forschern ein neues Antibiotikum entdeckt. Mit diesem Antibiotikum, mit dem Namen Lugdunin können Bakterienstämme abgetötet werden, die......

Tropenmücken- auch in Deutschland: Mückenarten aus den Tropen schaffen es immer häufiger nach Deutschland, besonders die Tigermücke. Die asiatische Tigermücke kann den Chikungunya-Virus übertragen. Chikungunya ist eine fieberhafte......

Tote nach alternativer Krebstherapie: Patienten sollen an einer falschen Therapie eines Heilpraktikers gestorben sein. Dem Heilpraktiker, aus dem Kreis Viersen am Niederrhein wird vorgeworfen, den Tod von drei Krebspatienten......

Florida stoppt Blutspenden wegen Zika-Virus: Nach neusten Erkenntnissen spricht vieles dafür, dass jetzt auch in den USA das Zika-Virus übertragen wurde. Durch diese Erkenntnis wurden im US-Bundesstaat Florida durch die Gesundheitsbehörde....

Neues zum Zika-Virus: In Europa wurde zum ersten Mal ein Baby geboren, das an Fehlbildungen leidet, welche vom Zika-Virus verursacht wurden. Das Kind kam mit Mikrozephalie in Spanien zur Welt.....

Neues ALS-Gen (FUS) entdeckt: An ALS erkranken jedes Jahr etwa 2 von 100.000 Menschen. Bei dieser Krankheit gehen Neuronen zu Grunde, die für die Bewegung der Muskulatur zuständig sind. Die Muskulatur wird im Laufe der Krankheit.....

Leitungswasser oder Wasser aus der Flasche trinken? Wasser wird in riesigen Mengen gekauft, ob nun das Stille Wasser oder das mit Kohlensäure versetzte. Meist schon am Eingang der Supermärkte türmen sich Berge von Wasserflaschen, um den Bedarf der Kunden zu decken. Dieser hat sich in den letzten Jahrzehnten........

Genetisch veränderte Salmonellen greifen Krebszellen an: US-Forscher programmierten Bakterien, um Tumore damit zu bekämpfen. Die so veränderten Salmonellen produzierten dadurch einen Anti-Krebs-Wirkstoff. Die Wissenschaftler berichteten das im Fachjournal Nature........

Schlaganfall-Patient - Nach Stammzellentherapie Besserung: An einer Studie mit nur 18 Teilnehmern nahmen Patienten teil, die alle einen Schlaganfall erlitten hatten, der mindestens sechs Monate zurücklag. Ab diesem Zeitpunkt stagniert die Reaktivierung von Schaltkreisen.....

Glyphosat- Doch nicht gefährlich? Eine neue Studie der WHO, die jetzt veröffentlicht wurde, hält das umstrittene Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat für nicht mehr krebserregend.
Das ist eine überraschende Wende, da die WHO Glyphosat immer als wahrscheinlich krebserregend eingeteilt hat........

Sind Kinder nach Gentherapie an Blutkrebs erkrankt? Von einer Kommission wird derzeit geprüft, ob ein Mediziner mit einer experimentellen Therapie dafür verantwortlich ist, dass acht Kinder an Leukämie erkrankten.
Betroffen sind schwerkranke Kinder mit dem seltenen Gen-Defekt, dem sogenannten Wiskott-Aldrich-Syndrom......

Glyphosat - Neue Zulassung für das Pflanzengift: Glyphosat ist nicht nur in Deutschland das meist eingesetzte Pflanzengift, auch weltweit ist es das am häufigsten verwendete Pflanzenschutzmittel mit dem Wirkstoff zur Unkrautvernichtung. Knapp 40 Prozent der konventionell bewirtschafteten Ackerfläche in Deutschland wird mit glyphosathaltigen......

Vegane Ernährung - Fertiggerichte: Oft als gesund und ökologisch wird vegane Ernährung bezeichnet. Das muss man aber als ein großes Missverständnis bezeichnen, wenn man zu Fleischersatz aus Soja oder Weizengrieß greift. Denn erst eine Menge an Salz, Fett und Zusatzstoffen sorgen für einen Geschmack auf dem Teller......

Hirnblutungen können durch Kariesbakterien entstehen: Seit längerem ist bekannt, dass Zahnfleischinfektionen das Risiko für einen Schlaganfall erhöhen. Jetzt haben japanische Wissenschaftler im Speichel betroffener Patienten gehäuft eine besondere genetische Variante des Karieserregers Streptococcus mutans gefunden.....

Cannabis im Kampf gegen Krebs – ein Zwischenbericht: Schon seit Jahren hoffen Forscher, dass Cannabinoide wie THC das Wachstum von Krebszellen hemmen können. Im Labor ist das in Zellkulturen und bei Mäusen schon mehrfach gelungen. Bei den Wissenschaftlern macht sich ein vorsichtiger Optimismus breit. Nach Studien zufolge kann Cannabis....

Zistrose- Wunderwaffe gegen HIV und Ebola: Forscher des Helmholtz Zentrums München haben im Labor die Wirkung der Heilpflanze Zistrose untersucht. Sie haben festgestellt, dass Extrakte dieser Pflanze die HI-Viren, Ebola und Marburg-Viren blockierten und deren Vermehrung verhinderten.
Schon seit der Antike ist die Zistrose als Heilpflanze bekannt......

Allergiker haben ein höheres Herzrisiko, leiden aber offenbar weniger an anderen ernsthaften Krankheiten
Zwei aktuelle Studien, mit unterschiedlichen Ansätzen, haben die Auswirkungen von Allergien auf Entstehung anderer ernsthafter Erkrankungen untersucht...

Das menschliche Leben verlängern durch Zellentfernung? Alte Zellen können einen Einfluss auf die Alterung von Menschen haben. Wissenschaftler vermuten, dass die Entfernung dieser Zellen einen lebensverlängernden Effekt beim Menschen haben könnte.
Am Mayo Clinic College of Medicine beobachteten Forscher....

Im Laborversuch erstmals menschliche Zellen von HIV-Infektion geheilt:
Der Molekularbiologe Frank Buchholz von der TU Dresden und sein Team haben in Zusammenarbeit mit Virologen aus Hamburg weltweit zum ersten Mal menschliche Zellen von einer HIV-Infektion geheilt.
HIV-Infektionen lassen sich zwar behandeln, aber bislang.....

Pillen aus Rotschimmelreis – BfArM warnt: Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte warnt erneut vor dem Verzehr von Produkten „Roter Reis“, wenn er mit dem Wirkstoff Monakolin belastet ist.
Nicht verwechseln darf man den Rotschimmelreis mit Rotem Reis aus der Camargue in Frankreich. Bei diesem Reis färbt die tonhaltige.....

Pestizide im Bier: In einer Studie vom Umweltinstitut München wurde jetzt festgestellt, dass in Bieren vieler Marken Rückstände von Glyphosat vorhanden sind.
Veröffentlicht wurde diese Studie wenige Tage vor der Entscheidung, ob die Zulassung des Pestizids Glyphosat in Europa........

Grippewelle 2016: Die Grippewelle rollt über Deutschland. Das Robert-Koch-Institut (RKI) meldet eine hohe Anzahl an Grippefällen. Auffällig in diesem Jahr ist, dass es besonders gesunde junge Menschen trifft und Personen, die keine chronischen Vorerkrankungen haben.
Ursächlich hierfür sehen Experten das H1N1-Virus, auch......

Paracetamol- mit Vorsicht einzunehmen: Zu Paracetamol greifen viele Menschen bei Schmerzen. Auch kennen viele Eltern Paracetamol in Form von Zäpfchen oder Saft und verabreichen es ihren Kindern, wenn sie an Fieber oder Schmerzen leiden.
Geschichte Paracetamol: Schon Ende des 19. Jahrhunderts.........

Beeinflusst früher Stress den Blutdruck: Menschen, die in frühen Jahren sich leicht stressen lassen, könnten später leichter an Bluthochdruck erkranken als entspannte Menschen. Das ist das Ergebnis einer schwedischen Studie mit Militärrekruten.
Nach der deutschen Hochdruckliga zufolge leiden zwischen......

Kinder als Versuchskaninchen – Medikamententest im Kinderheim: Das ZDF Magazin Frontal 21 berichtete am 2. Februar 2016 von unglaublichen Medikamententests an Kindern im Kinderheim Birkenhof, ein geschlossenes Mädchenheim in Hannover.
Kinder wurden hier in den Sechzigern- und Siebzigerjahren......

Aktuelles zum Zika-Virus: Zika-Virus und die Missbildungen bei Babys-
Täglich ereilen uns neue Schreckensmeldungen zum Zika-Virus, wovon besonders Brasilien betroffen ist. Das Virus, was durch die Stechmücke der Gattung Aedes übertragen wird, soll vor allem für Schwangere gefährlich sein, genauer für das ungeborene Kind. Die Infektion, die in.....

Zika-Virus aus Südamerika – Jetzt auch in Europa: Das von der Stechmücke übertragene Zika-Virus, was zurzeit hauptsächlich in Südamerika grassiert, verbreitet sich jetzt auch in Europa. Das ursprünglich aus Afrika stammende Virus soll vor allem für Schwangere sehr gefährlich sein, da es zu schweren Schäden des Ungeborenen führen kann.....

weiter- Negativpreis für Alete Kinder-Keks


Seitenanfang


Bitte beachten Sie: Die hier gefundenen Informationen ersetzen keinen Arztbesuch. Wenden Sie sich bei Krankheiten und Beschwerden an einen Homöopathen oder Arzt.

Organe
Bild: fotolia.de
Schlaganfall
Bild: pixabay website5
Blutdruck messen
Bild: fotolia.de
Zurück zum Seiteninhalt