Natürliche Heilung Krankheiten Gesundheit mit Hilfe der Naturheilkunde

Naturheilkunde und Naturheilung
Heilmed-Krankheit.de
Natürliche Heilung mit Hilfe der Naturheilkunde
Direkt zum Seiteninhalt
Willkommen bei Heilmed-Krankheit.de

Erfahren Sie mehr über Natürliche Heilung mit Hilfe der Naturheilkunde, denn die Naturheilkunde betrachtet Erkrankungen aus einem anderen natürlicheren Blickwinkel als die konventionelle Medizin. Sie stellt die individuelle Gesundheit in den Mittelpunkt.

Altbewährte Hausmittel, Homöopathie, Chiropraktik und andere Naturheilverfahren sowie auch die asiatische und chinesische Medizin finden bei Heilmed-Krankheit.de Berücksichtigung. Neuigkeiten aus der Medizin ist ein weiterer Schwerpunkt der Seite.

News

2.000 neue Bakterienarten im Darm entdeckt: Wissenschaftler des Europäischen Laboratoriums für Molekularbiologie (EMBL) und des britischen Wellcome Trust Sanger Institute haben mit einer neuen Untersuchungsmethode fast 2.000 bisher völlig unbekannte Bakterien im menschlichen Darm entdeckt. Für die Untersuchung analysierte......

Grippewelle 2019: Im aktuellen Wochenbericht der Arbeitsgemeinschaft Influenza am Robert-Koch-Institut (RKI) steht, dass in der vergangenen Woche 9.205 Grippefälle gemeldet wurden. Gegenüber der Vorwoche hat sich die Anzahl der Erkrankten somit mehr als verdoppelt. Bei den 9.205 Grippefällen wurden Grippeviren im Labor nachgewiesen.....

Maserninfektionen 2018 - Verdreifacht in Europa: Im vergangenen Jahr haben sich die Maserninfektionen in Europa verdreifacht. Das berichtete das Weltgesundheitsbüro für Europa. Im Jahr 2018 haben sich so viele Menschen angesteckt wie seit zehn Jahren nicht mehr. Verglichen mit 2016 haben sich sogar sechzehnmal mehr Menschen......

Biolebensmittel – Schützen diese Lebensmittel vor Krebs? Bieten Biolebensmittel einen Schutz gegen einer Krebserkrankung? Zumindest kommt eine französische Studie zu dem Schluss, dass Menschen, die Bioprodukte essen, ein geringeres Risiko haben an Krebs zu erkranken. Deutsche Wissenschaftler sehen das Ergebnis der Studie jedoch skeptisch.....

Ebola im Kongo – schon mehr als 600 Fälle: Schon jetzt ist es der zweitschwerste Ebola-Ausbruch der Geschichte. Seit August 2018 sind schon 365 Menschen gestorben, darunter auch 18 Helfer. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sind inzwischen mehr als 600 Menschen an dem lebensgefährlichen Ebolavirus erkrankt. 560 Fälle sind....

Gesetzliche Krankenkassen besser als die Privaten? Nach einer neuen Studie sollen die gesetzlichen Krankenkassen den privaten Kassen gegenüber besser sein. So bieten die gesetzlichen Kassen nach dieser Studie zufolge, selbst in Premiumtarifen bessere Leistungen als private Krankenkassen. Die Studie wurde vom Beratungsunternehmen......

Sodbrennen – ein paar Tipps zur Vermeidung: Weihnachtszeit und warten auf das neue Jahr. Diese Zeit ist häufig von üppigem Essen und wenig Bewegung geprägt. So kommt es schon mal zu einer Übersäuerung des Magens, welche in erster Linie durch bestimmte Lebensmittel hervorgerufen wird. Vor allem zu fettiges Essen, Süßigkeiten........

Verkauf von Brustimplantaten teilweise ausgesetzt: Allergan hat den Verkauf von texturierten (angerauten) Brustimplantaten und Gewebeexpander ausgesetzt. Auch nimmt sie schon ausgelieferte Chargen von den europäischen Märkten zurück. Grund der Produktrücknahme und Verkaufsstopp ist der Verfall der CE-Kennzeichnung für diese.....

E-Zigarette Juul ab heute im Verkauf: Ab heute, Mittwoch (20.12.18) ist die umstrittene E-Zigarette Juul aus den USA auch in Deutschland zu kaufen. Im gesamten Bundesgebiet beginnt der Verkauf in ca. 1.000 Tabakgeschäften und in sogenannten Vape Stores. Das teilte die Tochtergesellschaft Juul Labs in Hamburg mit. Die neue E-Zigarette sieht aus....

Kombipräparate bei Erkältung – Stiftung Warentest rät ab: Stiftung Warentest warnt vor Kombipräparaten bei Erkältungen und empfiehlt jede einzelne Beschwerde eigenständig zu behandeln. Das heißt, kratzt der Hals, die Nase läuft oder der Schädel brummt, sollte jede einzelne Beschwerde einzeln behandelt werden, da Kombipräparate den Körper.....

Schimmel-Reis – Rückruf von „dmBio Langkorn Reis Natur“: Die Drogeriemarktkette dm ruft „dmBio Langkorn Reis Natur zurück. Betroffen ist die Ware mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 26.10.2019 und 23.11.2019. das teilte das Unternehmen am Freitag, den 14.12.2018 mit.
Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass die beiden Produkte einen erhöhten....

Herzinfarktrisiko verringern durch Darmkeimtherapie: Im Darm produzieren Bakterien unterschiedliche Substanzen. Einige dieser Substanzen nützen unseren Körper und andere wiederrum können unseren Körper schaden. Einige dieser Bakterien setzen zum Beispiel aus bestimmten Nahrungsbestandteilen große Mengen eines Abbauprodukts frei......
Naturheilung - Die Selbstbehandlung
Bild: website5
Neuinfektionen Masern
Bild: clipdealer.de
Naturheilkunde

Sind Bräunungskapseln gesundheitsschädlich? Dass regelmäßige Solarium-Besuche der Gesundheit schaden, ist den meisten bekannt. So könnte man auf Bräunungskapseln als Alternative kommen, die von der Kosmetikindustrie angeboten werden und eine orangebraune Farbnuance der Haut versprechen. Und tatsächlich verfärbt sich.....

Rollkur bei Magen- und Darmbeschwerden: Bei einer Magenschleimhautentzündung wurde früher die Leinsamen-Rollkur als begleitende Behandlungstherapie empfohlen. Nachdem sie viele Jahre in Vergessenheit geriet, ist sie heute wieder aktuell, gerade wenn man auf schonende Art die Beschwerden lindern möchte. Während einer Rollkur muss der.....

Rotlichtlampe – Eine altbewährte Heilmethode: Die Rotlichtlampe gehört mit zu den bekanntesten Heilmethoden. Früher war sie in vielen Haushalten zu finden, die Älteren von uns werden sich daran erinnern. Irgendwann geriet sie für lange Zeit in Vergessenheit. Heute ist die Rotlichtlampe wieder im Kommen, gerade weil viele Menschen nach....

Salzgrotte – Gesund für Körper und Seele: Salzgrotten oder auch Salzzimmer genannt sind künstlich angelegte Kammern, die sowohl in ihrer biologischen und chemischen sowie physischen Zusammensetzung den echten Salzkammern in den Salzbergwerken gleichen. Geschichte der Salzgrotten und ihre gesundheitliche Wirkung.......

Duschen- Kaltes Duschen – Stärkung für das Immunsystem: Kaltes Duschen soll nachweislich die Abwehrkräfte stärken und dem Körper guttun. Das wusste bereits der Priester Sebastian Kneipp, der im 19. Jahrhundert die positive Wirkung von kaltem Wasser für sich entdeckte. Er war an der Lunge erkrankt und stieß zufällig auf ein Buch von.....

Riesenbärenklau/Herkulesstaude – Vorsicht, sie ist giftig! Der Riesenbärenklau oder auch Herkulesstaude genannt ist eine imposante Pflanze. Sie kann eine Größe von fünf Metern erreichen und hat große weiße Dolden. Verwandt ist der Riesenbärenklau mit unserer heimischen Wiesen-Bärenklau. Die Pflanze wächst an Weg- und Waldrändern....

Erkältungskrankheiten – Die Superinfektion: Zu einer sogenannten Superinfektion kann es kommen, wenn zu einer durch Viren bedingten Erkältungskrankheit ein bakterieller Infekt hinzukommt. In der Medizin spricht man dann von einer Sekundärinfektion. Die Bezeichnung Superinfektion kommt aus dem Lateinischen, wobei „Super“ = „Über“ bedeutet....

Candida auris- Globale Gesundheitsgefährdung durch Hefepilz: Gesundheitsexperten erklären, dass der Hefepilz Candida auris inzwischen eine globale Gesundheitsbedrohung darstelle. Erstmals wurde dieser Pilz 2009 in Japan nachgewiesen. Der Pilz wurde damals bei einer 70-jährigen Patientin als Erreger einer Pilzerkrankung (Otomykose) des.......

Windpocken - Naturheilung
Bild: pixabay website5
Diabetes Typ 1 und 2
Bild: pixabay website5
Bakterien
Bild: pixabay website5
Tinnitus - Naturheilung
Bild: pixabay website5
Naturheilverfahren

Schlafapnoe- Natürliche Behandlung: Die Schlafapnoe ist in der homöopathischen Literatur schon seit über 200 Jahren bekannt. Hinweise auf eine Schlafapnoe können lautes Schnarchen, nach Luft schnappen, Erstickungsangst, Atemstillstände, nächtliche Alpträume, tagsüber Panikattacken, große Müdigkeit, Erschöpfung, Schlafattacken......

Schlafapnoe: Zu einem Schlafapnoe-Syndrom kommt es ca. bei 2 bis 3 Prozent der erwachsenen Bevölkerung. Überwiegend betroffen ist die ältere Bevölkerung. So verhält es sich auch mit dem Schnarchen. Während im Alter von unter 20 Jahren nur etwa jeder zehnte schnarcht, sind es ab Mitte der sechziger schon 40 bis 50 Prozent der

Fettleber vorbeugen mir Grünem Blattgemüse: Feldsalat, Spinat, Rucola und weitere Blattgemüse können das Risiko für eine Verfettung der Leber senken. Das jedenfalls geht aus einer schwedischen Studie hervor. Für diesen Effekt soll das Nitrat, das in dem Gemüse steckt, verantwortlich sein. Die Wissenschaftler des schwedischen Karolinska Instituts.....

Herbstmüdigkeit: Spätestens ab der Zeitumstellung merken wir, dass der Sommer endgültig vorbei ist und der Herbst Einzug gehalten hat. Die Sonne zeigt sich meist eher selten und bereits am Nachmittag müssen wir das Licht anschalten. Besonders nach diesem Sommer 2018 fällt die Umstellung vielen Menschen schwer. Hat man die meiste Zeit......

Steifer, schmerzender Nacken: Es kommt meist plötzlich und unerwartet morgens nach dem Aufwachen: Der steife Nacken, wobei jeder Versuch den Kopf in eine andere Richtung zu drehen schmerzt. Die Ursachen hierfür können ganz unterschiedlich sein, manchmal reicht schon Zugluft aus, in vielen Fällen verursachen aber Verspannungen als Folge von.....

Nebenwirkung von Antibiotika- Frau bekommt schwarze, haarige Zunge: Eine Wunde, die sich nach einem Autounfall im Krankenhaus entzündete, wurde bei einer 55-jährigen aus den USA mit Antibiotika behandelt. Doch das hatte für die Frau fatale Folgen. Über die ungewöhnlichen Folgen wurde im Fachblatt „New England Journal of Medicine“ .......

Dekubitus (Wundliegen): Das Wundliegen, der medizinische Fachbegriff hierfür ist Dekubitus, beschreibt ein Druckgeschwür, welches aufgrund sehr langem Liegen oder Sitzen durch den anhaltenden Druck auf bestimmte Hautstellen entstanden ist. Das Risiko an solch einem Druckgeschwür zu erkranken trifft vor allem ältere und bettlägerige Menschen.....

Zahnverfärbungen: Unter Zahnverfärbungen versteht man farbliche Veränderungen der individuellen Zahnfarbe. Die meisten Zahnverfärbungen sind gelb bis gelblich-braun. Es gibt aber auch rötlich-braune Verfärbungen und auch blau-grüne. Das hängt von der Ursache ab. Man unterscheidet dabei zwischen der äußeren Zahnverfärbung, was meist.....

Jetzt lesen

Naturheilkunde- Hormone und Körper: Hormone regeln das Wachstum, unsere Fortpflanzung und unsere Gefühle....

Atemtherapie bei Atemwegserkrankung:
Eine Atemtherapie hilft allen Menschen, die unter einer Atemwegserkrankung leiden...

Schimmel gefährdet die Gesundheit: Schimmelbefall an Zimmerwänden und Zimmerdecken, sichtbar durch......

Burnout vermeiden- Oh, wie lange halte ich das noch aus? Unter Stress leiden die meisten Menschen. Wie er entsteht....

Grützbeutel (Atherom) - Naturheilung: Ein Atherom ist eine gutartige Talgzyste im Unterhautzellgewebe.....

Ayurveda – Traditionelle indische Heilkunst: Immer mehr Menschen suchen zur Linderung ihrer.........
Naturheilkunde bei einem Hörsturz
Bild: pixabay website5
Gelber Enzian (Gentiana lutea)
Bild: pixabay website5
Heilpflanzen - Phytotherapie

Knöllchensteinbrech (Saxifraga granulata): Die Pflanze ist in Europa beheimatet. Sie wächst unter verschiedenartigen Standortsbedingungen. So zum Beispiel auf feuchten und trockenen Wiesen sowie auf kieseliger bis kalkreicher, aber nicht auf steiniger, Unterlage. Von der Gattung Saxifraga gibt es über 300 bekannte Arten. Meist sind......

Zaunrübe – Naturheilkunde: Die Zaunrübe ist giftig. Angewendet wird sie in der Homöopathie nur noch verdünnt. Helfen sollen die Extrakte der Zaunrübe bei Rheuma, Atemwegsproblemen und Schmerzen im Bewegungsapparat. Angewendet wurden Extrakte der Zaunrübe schon im Altertum gegen Rheumatismus und Gicht. Zudem.....

Liebstöckel – Naturheilkunde: Liebstöckel, das sogenannte Maggikraut, ist in Südwesteuropa beheimatet und wird schon seit Jahrhunderten in mitteleuropäischen Gärten angebaut. Für medizinische Zwecke wird die Wurzel und der Samen der Heilpflanze verwendet. Mit der bekannten Speisewürze der Firma Maggi hat der Liebstöckel.....

Zaunwinde (Calystegia sepium) – Heilpflanze: Als Heilpflanze wurde die Zaunwinde schon im Mittelalter geschätzt. Die Zaunwinde sticht einem sofort in die Augen durch ihre großen weißen Blüten. Sie wächst an Zäunen, Gebüschen und Wegrändern. In der Pflanzenheilkunde ist die Zaunwinde jedoch kaum bekannt. Trotz, dass sie schon im....

Sauerdorn/Berberitze – Naturheilkunde: Häufig anzutreffen ist der Sauerdorn in lichten Wäldern und in Gebirgen. Heimisch ist die Heilpflanze in West-, Mittel- und Südeuropa. Früher wurde aus der Pflanze ein gelber Farbstoff gewonnen, der zum Färben von Wolle und Leder verwendet wurde. Weitere volkstümliche Namen der Pflanze lauten....

Adonisröschen - Naturheilkunde
Bild: pixabay website5
Naturheilkunde - Haut
Bild: pixabay website5
Naturheilung - Sodbrennen
Bild: fotolia.de
Krankheiten

Metabolische Syndrom: Von einem Metabolische Syndrom spricht man, wenn mehrere Symptome gleichzeitig auftreten. So lautet eine gängige Definition des Metabolischen Syndroms: „Wenn vier Krankheitsbilder aufeinandertreffen, so zum Beispiel Übergewicht, Bluthochdruck, Diabetes und erhöhte Cholesterinwerte.“....

Herzinfarkt – Schnelltest für Diagnose: Ärzte empfehlen den neu entwickelten Schnelltest „1- Stunden-Troponin-Diagnose-Algorithmus" zur frühzeitigen Diagnose zum Herzinfarkt.
Übelkeit, Stechen in der Brust und Atemnot sind häufig Symptome eines Herzinfarktes, immer noch einer der häufigsten Todesursachen in Deutschland. So werden ca......

Stauungsleber: Zu einer Stauungsleber kommt es, wenn sich das Blut in der Leber staut, weil der venöse Abfluss nicht mehr funktioniert. Die Ursache für eine Stauungsleber ist ein zu schwaches rechtes Herz (Herzinsuffizienz). Die Stauungsleber ist eine Folgeerkrankung einer chronischen Rechtsherzschwäche oder durch ein Abflusshindernis in....

Fibromyalgie- Eine Fibromyalgie ist schwer zu erkennen. Bleierne Erschöpfung, chronische Schmerzen oder depressive Verstimmung - das alles kann an einer Erkrankung liegen- einer Fibromyalgie. Die Fibromyalgie ist eine sogenannte Autoimmunerkrankung und wurde bisher noch nicht ausreichend erforscht. Geklärt ist nach wie vor nicht, ob die Fibromyalgie...

Naturheilung - Gastritis
Bild: pixabay website5
Naturheilung Bakterien und Viren
Bild: pixabay website5
Symptome

Augen: Augenerkrankungen- Tunnelblick – Retinitis pigmentosa: Der medizinische Begriff Retinitis pigmentosa, die korrekte Bezeichnung ist Retinopathia Pigmentosa, ist der Oberbegriff für einige erblich bedingte Augenerkrankungen. Bei dieser Erkrankung sterben nach und nach die Sinneszellen der Netzhaut ab – ein Prozess, der sich schleichend.....

Augeninfarkt: Ein Augeninfarkt oder auch Sehsturz genannt ist die Bezeichnung für eine akute Durchblutungsstörung im Auge. In der Medizin wird ein verringerter Blutfluss mit dem Begriff Ischämie benannt. Ein plötzlich auftretender verringerten Blutfluss im Auge heißt medizinisch „anteriore ischämische Optikusneuropathie“ (AION)....

Systemerkrankungen der Nieren: Zu den Systemerkrankungen der Nieren gehören zum Beispiel der Systemische Lupus Erythematodes: eine Bindegewebserkrankung, die auch die Nieren betrifft (Vaskulitiden = Erkrankung der Nierenblutgefäße). Bei ca. 75 % der Betroffenen mit einem systemischen LE entzünden sich auch die kleinen Blutgefäße....

Naturheilung - Fußschmerzen
Bild: clipdealer.de
Fehl- und Überbelastung: Füße
Bild: clipdealer.de
Säuglings- und Kinderkrankheiten

Schweißgeruch bei Kindern: Babys riechen so gut und die meisten Menschen lieben diesen besonderen Babygeruch. Körpergeruch bei Kleinkindern und Kinder wird meist über viele Jahre von anderen nicht wahrgenommen. Das ändert sich spätestens in der Pubertät, wenn neben den körperlichen Veränderungen auch die sogenannten Duftdrüsen.......

Pfeiffersches Drüsenfieber unterstützende naturheilkundliche Maßnahmen: Geschwollene Lymphknoten: Bei geschwollen Lymphknoten hilft ein Halswickel aus Quark. Der Wickel wirkt kühlend und hilft die Schwellung der Lymphknoten zu mindern. Trinken: Fieber ist mit Schwitzen verbunden. Es kommt so zum Flüssigkeitsverlust, der durch trinken.....

Pfeiffersches Drüsenfieber – Diagnose/Behandlung: Bei geschwollenen Lymphknoten mit oder ohne Fieber und/oder Halsschmerzen sollte man zum Arzt gehen. Der Arzt wird bei typischen Symptomen des Pfeiffersches Drüsenfieber zusätzlich eine Blutuntersuchung veranlassen, um die Anzahl der weißen Blutkörperchen zu ermitteln. Bei einer......

Pfeiffersches Drüsenfieber/Ursache: Bei dem Pfeiffersches Drüsenfieber handelt es sich um eine Virusinfektion. Es ist eine ansteckende Krankheit und wird durch den Epstein-Barr-Virus (EBV) übertragen. Überwiegend erfolgt die Ansteckung über Speichelkontakt, so zum Beispiel beim Küssen. Die Symptome der Infektion sind oft unspezifisch.....

Pfeiffersches Drüsenfieber – Symptome/Komplikationen: Die Symptome der Erkrankung sind vielfältig. So kommt es zu unterschiedlichen Symptomen. Dazu gehören zum Beispiel: Halsschmerzen, Müdigkeit, Appetitlosigkeit, Weißlich-gelbliche Beläge auf den Mandeln (Angina tonsillaris), Leichter Hautausschlag möglich, Unwohlsein.....

weiter- Naturheilkunde


Bitte beachten Sie: Die hier gefundenen Informationen ersetzen keinen Arztbesuch. Wenden Sie sich bei Krankheiten und Beschwerden an einen Homöopathen oder Arzt.
Naturheilkunde - ADHS
Bild: pixabay website5
Übelkeit und Erbrechen
Bild: clipdealer.de
Blinddarmentzündung bei Kindern
Bild: clipdealer.de
Zurück zum Seiteninhalt