Natürliche Heilung Krankheiten Gesundheit mit Hilfe der Naturheilkunde

Naturheilkunde und Naturheilung
Heilmed-Krankheit.de
Natürliche Heilung mit Hilfe der Naturheilkunde
Direkt zum Seiteninhalt

Der Sauerampfer wächst bevorzugt auf feuchten und nährstoffreichen Wiesen. Man findet den Sauerampfer in ganz Europa, bis zu einer Höhenlage von 2.000 Metern.
Wiederentdeckt wurde der Sauerampfer in der Vergangenheit als Würzkraut. Verwendet wird er z. B. zum Verfeinern verschiedenster Gerichte. Mit seinem etwas säuerlichen....


Die heilende Wirkung des Honigs ist seit Jahrhunderten bekannt und wurde von den Ägyptern und Chinesen seither bei Erkrankungen sowohl innerer als auch äußerer Art eingesetzt. Als Naturheilmittel wirkt Honig aufgrund seiner vielfältigen Inhaltsstoffe, wie Calcium, Magnesium, Eisen und Natrium, die das Immunsystem stärken und.....


Wie passt das zusammen? Einerseits sich vor der Sonneneinstrahlung zu schützen und andererseits nicht ausreichend mit Vitamin-D versorgt zu sein? Viele Menschen sind dadurch verunsichert und fragen sich, welche schützenden Maßnahmen denn nun richtig sind und wie man am besten beides zusammen bekommt.


Besonders gefährdet sind ältere Menschen und Kleinkinder, die sich durch Keime im Essen infizieren. Das Essen hat gut geschmeckt, aber einen Tag später kommt der Durchfall, Bauchschmerzen, Übelkeit und Erbrechen. In den meisten Fällen ist die Erkrankung nach zwei Tagen vorbei. Hält sie jedoch länger an, sollte man einen Arzt aufsuchen.

Natürliche Heilung bei Kribbeln in den Gliedmaßen

Homöopathie bei Kribbeln in den Gliedmaßen bei Durchblutungsstörungen: Eine Vielzahl von Krankheiten wird unter dem Begriff Durchblutungsstörungen zusammengefasst. Man unterscheidet zwischen akuter und chronischer Erkrankung. Behandelt wird nach Stadium und Schweregrad der Erkrankung. Behandelt wird mit Medikamenten, die einerseits....


Für Kinder eignet sich eine Bachblüten-Therapie ideal. Das Kind wir auf natürliche Art unterstützt und die Ursachen des Unwohlseins bekämpft. Es ist eine natürliche und sanfte Methode, um psychische Stabilität wieder herzustellen und so körperliche und seelische Erkrankungen vorzubeugen. Bei der Bachblütentherapie werden Blütenessenzen aus.....
Naturheilkunde - Inhalt

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q  R   S  T   U   V   W   X  Y   Z

Die Osteopathie ist eine ursprünglich in den USA entwickelte Alternative Heilmethode. Alles hängt mit allem zusammen ist die wichtigste Aussage dieser Heilmethode. Sie dient vor allem zur Behandlung von Beschwerden des Bewegungsapparates. Das wichtigste Werkzeug des Osteopathen sind seine Hände. Er liest mit seinen Händen den Körper....


Für eine Behandlung wird ein Teelöffel voll Zitronensaft mit einem halben Löffel Wasser vermischt. Die Flüssigkeit wird mit einem Wattepad aufgenommen und anschließend auf die betroffenen Stellen eingerieben. Nach etwa zehn Minuten wird der Zitronensaft mit lauwarmem Wasser abgewaschen.....

Bevor Sie mit naturheilkundlichen Maßnahmen beginnen, sollten Sie Ihren Arzt fragen, ob eine Maßnahme mit Hausmitteln oder Mitteln aus der Homöopathie für Sie sinnvoll ist. Wichtig zu wissen ist, ob der zu niedrige Blutdruck nicht auf eine andere Erkrankung zurückzuführen ist. Liegt z. B. eine Erkrankung der Nieren oder Schilddrüse vor, ist.....
Bild: pixabay website5
Naturheilkunde - Natürliche Heilung
Naturheilverfahren - Inhalt

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O  P   Q  R   S  T   U   V   W   X  Y   Z
Bilder: pixabay website5

Die Akupressur ist ein fester Bestandteil der Heilmethoden in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und wird seit vielen tausend Jahren angewendet. Und auch hier wird die Akupressur, auch Akkupunktmassage genannt, seit vielen Jahren alternativ oder begleitend zur Schulmedizin eingesetzt. Doch was bedeutet Akupressur.....

Gesund im Mund durch Ölziehen - Naturheilung

Ayurveda (Wissen vom Leben) ist eine traditionelle indische Heilkunst, die seit Jahrtausenden praktiziert wird und auch heute noch häufig in Indien, Nepal und Sri Lanka angewendet wird. Eine besonders heilende Wirkung wird dem Öl zugeschrieben, das nach der indischen Heilkunst eine entgiftende, heilende und harmonisierende Wirkung....


Als natürliches Heilmittel sind Dinkelkissen seit mehr als 900 Jahre bekannt. Helfen sollen sie zum Beispiel bei Verspannungen und Rheuma. Die Füllung der Kissen entlastet Wirbelsäule, Schultern und Nacken. Zudem fördert das Dinkelkissen die Durchblutung.
Durch die Verteilung des Dinkels im Kissen sorgt das für eine optimale Lagerung der....
Heilpflanzen - Phytotherapie: Inhalt

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
Bilder: pixabay website5
Krankheit - Inhalt

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z
Jetzt lesen

Atemtherapie bei Atemwegserkrankung...
Natürliche Heilung bei Schmerzen im Po bis zum Fuß. Der Schmerz ist...
Burnout vermeiden- Oh, wie lange halte ich das noch aus? Unter Stress.....
Grützbeutel (Atherom) - Naturheilung....
Ayurveda- Traditionelle indische Heilkunst
Viele Menschen schwören auf Heilerde. Andere wiederum....
Baby/Kinder - Inhalt

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K  L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y  Z
Naturheilung - Sodbrennen
Bild: fotolia.de
Symptome - Inhalt

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z

Hüftschmerzen haben unterschiedliche Symptome und stellen kein einheitliches Krankheitsbild dar. Nicht alle Schmerzen deuten auf Erkrankungen und Verletzungen des Hüftgelenks hin. Die Beschwerden können deshalb unterschiedlich ausgeprägt sein. Als Beispiel sei hier die Arthrose im Hüftgelenk genannt, die meist nur......
Medizinische Notfälle - Inhalt

A   B   C   D   E   G   H   I   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z
Alzheimer-Erkrankung
Alzheimer- Bild: pixabay website5
Nächster Beitrag: Heilmed-Krankheit - Aktuelle Themen


Bitte beachten Sie: Die hier gefundenen Informationen ersetzen keinen Arztbesuch. Wenden Sie sich bei Krankheiten und Beschwerden an einen Homöopathen oder Arzt.
Zurück zum Seiteninhalt