Natürliche Heilung Krankheiten Gesundheit mit Hilfe der Naturheilkunde

Naturheilkunde und Naturheilung
Heilmed-Krankheit.de
Natürliche Heilung mit Hilfe der Naturheilkunde
Direkt zum Seiteninhalt
Willkommen bei Heilmed-Krankheit.de

Erfahren Sie mehr über Natürliche Heilung mit Hilfe der Naturheilkunde, denn die Naturheilkunde betrachtet Erkrankungen aus einem anderen natürlicheren Blickwinkel als die konventionelle Medizin. Sie stellt die individuelle Gesundheit in den Mittelpunkt.

Altbewährte Hausmittel, Homöopathie, Chiropraktik und andere Naturheilverfahren sowie auch die asiatische und chinesische Medizin finden bei Heilmed-Krankheit.de Berücksichtigung. Neuigkeiten aus der Medizin ist ein weiterer Schwerpunkt der Seite.
News aus Medizin

Fortschreiten der COPD verlangsamen durch Testosteron-Ersatztherapie: Nach einer Studie von Wissenschaftlern der Universität Texas Galveston kann eine Testosteron-Ersatztherapie das Fortschreiten der chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) verlangsamen. Gerade bei Männern mit COPD liegt häufig ein zu niedriger......

Muskelkater – Natürlich behandeln: Als Muskelkater, der medizinische Fachbegriff hierfür ist Myalgie, werden Muskelschmerzen bezeichnet, die nach körperlicher Anstrengung oder auch nach ungewohnter körperlicher Tätigkeit auftreten. Der Muskelschmerz folgt häufig nach sportlicher Betätigung. Wahrscheinlich hat fast jeder schon mal Muskelkater......

Kreislauferkrankungen und Vitaminpräparate: Nach einer neuen Studie lohnen sich keine Vitaminpillen, um das Risiko zu senken, an einem Schlaganfall oder einem Herzinfarkt zu erkranken. Vitaminreiche Nahrungsmittel tragen mehr zur Gesundheit bei als Vitaminpillen. Experten der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN) und......

Höhepunkt durch Pilz: Nach einer kleinen Studie, die im Fachmagazin „International Journal of Medicinal Mushrooms“ veröffentlicht wurde, steht, dass Frauen zum Höhepunkt kommen, nur wenn sie an einem bestimmten Pilz riechen. In ihrem Bericht teilen die Wissenschaftler Noah Soule und John C. Holliday mit, dass der Pilz „Phallus Indusiatus“.......

Niemals roh essen – Holunderbeeren: Man sollte in der freien Natur im August und September auf den Verzehr von Holunderbeeren verzichten. Der Holunder blüht im Frühjahr mit gut riechenden und gesunden Blüten. Er wächst an Waldrändern, Wegrändern und entlang an Hecken und Flussufern. Zudem wird der schwarze Holunder in vielen.....

Salate häufig schadstoffbelastet: Stiftung Warentest hat in einer neueren Untersuchung festgestellt, dass es in Salaten bedenkliche Schadstoffe enthalten sind. Die Stoffe gelangen durch Pestizide oder durch natürliche Stoffe aus der Erde in die Pflanze. Salate gehören eigentlich zu den gesunden Lebensmitteln und stecken voller Nährstoffe......

Antibiotika–Resistenzen: Weltweit gibt es ca. 700.000 Todesfälle im Jahr, die auf Antibiotika–Resistenzen zurückzuführen sind. Wissenschaftler warnen zudem vor einem drastischen Anstieg von Antibiotika–Resistenzen. Sie vermuten einen Anstieg der Todesfälle um das mehr als zehnfache. Entdeckt wurden die Antibiotika vor 90 Jahren.....

Organspende - Spahns Vorschlag zur Organspende: Nach dem neuerlichen Vorschlag von Jens Spahn, Gesundheitsminister, soll jeder automatisch Organspender sein, und zwar solange er nicht widerspricht. An diesem Vorschlag gibt es aber auch Kritik aus den eigenen Reihen. So geht es nicht, sagte zum Beispiel die gesundheitspolitische......

Herzgesunde Ernährung auch mit Fleisch und Milchprodukten: Eine neue Studie hat gezeigt, dass nicht nur eine pflanzliche Ernährung mit Obst, Gemüse und Nüssen gut für das Herz ist, sondern das auch unverarbeitetes Fleisch und Milchprodukte sich positiv auf das Herz auswirken können. Die Autoren der Studie weisen jedoch darauf hin.....


Naturheilkunde

Was kann die Osteopathie leisten – und was nicht: Osteopathen behandeln ganzheitlich. Sie ertasten Verspannungen und behandeln sanft. Hilfreich kann eine osteoplastische Behandlung bei Schmerzen, Organstörungen und Bewegungseinschränkungen im gesamten Körper sein. Schmerzen werden häufig durch blockierte Gelenke, verklebtes Gewebe.....

Jacobson: Progressive Entspannung- durch die Lockerung der Muskulatur: Am Anfang des letzten Jahrhunderts fand der Mediziner Edmund Jakobson heraus, dass innere Spannungszustände wie Angst und Stress zu einer Anspannung der willkürlichen Muskulatur des Bewegungsapparates sowie der unwillkürlichen Muskulatur innerer Organe führt.....

Mediterranes Essen lässt die Pfunde purzeln: Eine Studie der Harvard-Universität zeigt, dass eine mediterrane, auch Mittelmeer-Diät genannt, einen großen Erfolg beim Abnehmen hat. An der Studie nahmen knapp 1.000 Probanden teil. Im Vergleich zu anderen effektiven Diäten schnitten die Studienteilnehmer der mediterranen Diät am besten ab. Die......

Sonnenschutz ja – Vitamin-D-Mangel nein: Wie passt das zusammen? Einerseits sich vor der Sonneneinstrahlung zu schützen und andererseits nicht ausreichend mit Vitamin-D versorgt zu sein? Viele Menschen sind dadurch verunsichert und fragen sich, welche schützenden Maßnahmen denn nun richtig sind und wie man am besten beides........

Naturheilkunde- Schröpfen – Ein uraltes Heilverfahren: Das Schröpfen ist ein traditionelles Therapieverfahren, das schon 3300 v. Chr. von griechischen und ägyptischen Ärzten praktiziert wurde. Dabei werden meist kleine runde Glasgefäße, mittels Unterdruck auf der Haut festgesaugt.......

Die Traditionelle Chinesische Medizin basiert auf 5 Säulen und versteht sich als Heilkunst:
  • Akupunktur
  • Diätetik (Ernährungslehre)
  • Heilkräutertherapie- Beinhaltet pflanzliche, mineralische und tierische Stoffe........

Cholesterin: Gutes HDL-Cholesterin- auch ein Risikofaktor für einen Herzinfarkt? Andrea Podczeck-Schweighofer, die Präsidentin der Österreichischen Kardiologischen Gesellschaft (ÖKG) präsentierte am Europäischen Kardiologie-Kongress in München die Ergebnisse einer US-Studie zu HDL-Cholesterin. Die Studie nimmt sich das sogenannte gute......


Naturheilverfahren

Antibiotika: Nebenwirkung von Antibiotika- Frau bekommt schwarze, haarige Zunge- Eine Wunde, die sich nach einem Autounfall im Krankenhaus entzündete, wurde bei einer 55-jährigen aus den USA mit Antibiotika behandelt. Doch das hatte für die Frau fatale Folgen. Über die ungewöhnlichen Folgen wurde im Fachblatt „New England Journal of Medicine....

Dekubitus (Wundliegen): Das Wundliegen, der medizinische Fachbegriff hierfür ist Dekubitus, beschreibt ein Druckgeschwür, welches aufgrund sehr langem Liegen oder Sitzen durch den anhaltenden Druck auf bestimmte Hautstellen entstanden ist. Das Risiko an solch einem Druckgeschwür zu erkranken trifft vor allem ältere und bettlägerige......

Zahnverfärbungen: Unter Zahnverfärbungen versteht man farbliche Veränderungen der individuellen Zahnfarbe. Die meisten Zahnverfärbungen sind gelb bis gelblich-braun. Es gibt aber auch rötlich-braune Verfärbungen und auch blau-grüne. Das hängt von der Ursache ab. Man unterscheidet dabei zwischen der äußeren Zahnverfärbung.....

Diabetischer Fuß- Gefürchtete Komplikation: Unter den Begriff „diabetisches Fußsyndrom (DFS)“ werden verschiedene Symptome zusammengefasst, die im Bereich der Füße und Unterschenkel auftreten können. Bei Patienten mit Diabetes ist der diabetische Fuß eine schwere Langzeitkomplikation. Es kommt dazu, wenn der Blutzuckerspiegel.....

Zahnwurzelentzündung: Bei einer Zahnwurzelentzündung hat sich die Zahnwurzel oder die Zahnwurzelspitze entzündet. Genauer beschrieben, handelt es sich um das Zahnmark (Pulpa), umgangssprachlich Zahnnerv, was entzündet ist, da das Zahnmark wird von feinen Nervenbahnen durchzogen ist. Eine Zahnwurzelentzündung ist meist sehr .......

Naturheilung bei Heiserkeit und Husten: Die Ursachen von Heiserkeit sind vielfältig. In Frage kommen einfache Erkältungen, exzessive Stimmbelastung, Inhalation von Stäuben oder Allergenen und auch von verschiedenen Tumoren. Betroffene klagen meist über eine raue kratzige Stimme. Sollte der Husten bei einem Erwachsenen länger als 3 bis.....

Burning Feet Syndrom -Heiße und brennende Füße: Für brennende und heiße Füße gibt es den medizinischen Fachbegriff „Burning Feet Syndrom“. Und wie der Name schon sagt, klagen Betroffene unter überhitzten Füßen, die zum Teil sogar schmerzhaft brennen, kribbeln und Verspannungen verursachen. Besonders nachts kann es dadurch......

Schwangerschaftsdiabetes (Gestationsdiabetes): Von einer Schwangerschaftsdiabetes oder Gestationsdiabetes merkt die Betroffene anfänglich nichts. Sie betrifft ca. 5 % der Schwangeren mit steigender Tendenz. Die WHO geht in ihren Schätzungen von einer Rate von sieben bis acht Prozent aus. Eine Schwangerschaftsdiabetes ist im Gegensatz.......


Heilpflanzen - Phytotherapie

Bachblüten: Naturheilkunde – Die 38 Bachblüten- Eine Therapie durch das Bachblüten-System ist nach der Lehrmeinung der Schulmedizin nicht anerkannt. Die Wirkungen, die von Dr. Bach beschrieben sind, sind für sie wissenschaftlich nicht nachweisbar. Für die Schulmedizin ist die Bachblütentherapie ein pseudowissenschaftliches Konzept.....

Stevia (Stevia rebaudiana) – Naturheilkunde: Stevia wird heute in vielen Haushalten als Ersatz für Zucker verwendet. Beheimatet ist die Pflanze in Paraguay und Brasilien. Die Blätter der Pflanze sind süßer als Zucker und haben dabei fast keine Kalorien. Weitere volkstümliche Namen der Pflanze lauten - Stevia rebaudiana ist auch unter.......

Aztekisches Süßkraut – Naturheilkunde: Das Aztekische Süßkraut (Lippia dulcis) ist eine alte Heilpflanze. Die Azteken nutzten das Süßkraut als Allheilmittel. Zudem ist das Süßkraut in den letzten Jahren als Alternative zu Stevia (Stevia rebaudiana) bekannt geworden. Das aus der Pflanze hergestellte Süßstoff ist ca. 1.000-mal stärker als Zucker...........

Wegwarte – Naturheilkunde: Bevorzugt wächst die Wegwarte an Wegrändern. Als Heilpflanze wurde sie schon in ägyptischen Papyrustexten erwähnt. Als Heilpflanze kennt man die Wegwarte vor allem zur Stärkung der Verdauung. Auch als Kaffeeersatz ist sie bekannt und unter dem Namen Chicory ist sie eine der Bachblüten.......

Odermennig: Gewöhnlicher Odermennig – Naturheilkunde: Die enthaltenden Inhaltsstoffe vom Odermennig entfalten verschiedene Wirkungen. Schon im antiken Griechenland war der Odermennig eine wichtige Heilpflanze. Als Heilpflanze hat der Gewöhnliche Odermennig an Bedeutung verloren, da es viele Pflanzen gibt, die bei Problemen.......


Krankheiten

Hodenschmerzen- Kavaliersschmerzen – Wenn die Hoden schmerzen: Das Wort Kavaliersschmerzen bezeichnet Schmerzen im Hodenbereich, die auftreten können, wenn es nach einer langanhaltenden stark sexuellen Erregung nicht zum Samenerguss (Ejakulation) kommt. Die Schmerzen können mit einem unangenehmen.......

Zwerchfellentzündung: Bei einer Zwerchfellentzündung ist die Atemfunktion erheblich beeinträchtigt, was schlimmstenfalls zu einer lebensbedrohlichen Situation führen kann. Nicht selten geht die Entzündung mit einem Zwerchfellhochstand einher. Zudem dient das Zwerchfell auch als sogenannte Bauchpresse, die zuständig für das Pressen.......

Trichomonaden - Infektion (Geschlechtskrankheit): Zu einen der weltweit häufigsten Geschlechtskrankheiten gehört die Trichomoniasis. Verursacht wird sie durch eine Infektion mit Trichomonaden. Trichomonaden sind einzellige Parasiten. Die Infektion führt zu einer Entzündung der Geschlechtsorgane und Harnwege. Infizieren.....

Seitenstechen – Woher? Fast jeder wurde schon einmal geplagt – Seitenstechen. Wissenschaftler haben dazu verschiede Meinungen. Liegt es an einer verminderten Durchblutung der Organe, an einem zu vollen Magen, einer Überreizung der Nerven zum Beispiel in den Zwischenrippen oder hat man einfach einen ungünstigen Laufstiel.....


Symptome

Autoimmunkrankheiten durch salzreiche Ernährung: Schon lange ist bekannt, dass eine salzreiche Ernährung zu einem erhöhten Blutdruck (Hypertonie) führt. Natriumchlorid, gemeinhin Speise- oder Kochsalz genannt, kann den Bluthochdruck begünstigen.
Im Juni 2018 zeigte eine Berliner Studie, dass eine salzreiche Ernährung........

Listeriose – durch Listeria monocytogenes (Bakterien): Listeriose wird durch das Bakterium Listeria monocytogenes verursacht. In Deutschland gab es in den vergangenen Jahren ca. 350 Fälle jährlich. Die Infektion tritt fast immer nach dem Verzehr von verunreinigten Lebensmittel auf, da Listerien überwiegend in tierischen Produkten.....

Scheidenkrampf: Ein Scheidenkrampf, der medizinische Fachbegriff hierfür heißt Vaginismus, ist eine plötzlich auftretende schmerzhafte Verkrampfung der Scheide und der Beckenbodenmuskulatur. Die äußerst schmerzhafte Verspannung und die damit verbundene Verengung der Scheide machen den Geschlechtsverkehr oder eine gynäkologische....


Säuglings- und Kinderkrankheiten

Sehschwäche bei Kindern: Eine Sehschwäche bei Kindern ist gar nicht so selten, immerhin kann geschätzt jedes zehnte Kind in Deutschland nicht richtig sehen. Dennoch sieht man eher selten Kinder mit Brille, insbesondere Kleinkinder. Dabei könnten bei frühzeitiger Erkennung einer Sehschwäche die Kinder vor einem dauerhaften Tragen......

Zähne- Immer mehr Kreidezähne bei Kindern: Kreidezähne bei Kindern ist eine neue Zahnschmelzerkrankung. Mit dem sonst bekannten Problem „Karies“ hat diese Erkrankung nichts zu tun. Das optische Bild der sogenannten Kreidezähne sieht dem von Karies sehr ähnlich. Die Zähne sehen gelb-braun, manchmal fast schwarz aus. Der Zahnschmelz....

Hydrocephalus – Wasserkopf bei Babys: Wasserkopf oder auch Gehirnwassersucht ist die umgangssprachliche Bezeichnung eines Hydrocephalus, womit eine Wasseransammlung im Gehirn gemeint ist. Durch eine Störung im Flüssigkeitskreislauf von Gehirn und Rückenmark kommt es zu einer vermehrten Ansammlung von Flüssigkeit (Liquor)....

Spina bifida (offener Rücken): Spina bifida ist eine Fehlbildung der knöchernen Wirbelsäule und des Rückenmarks mit seinen Rückenmarkshäuten. Es ist eine angeborene Fehlbildung und entsteht infolge einer Entwicklungsstörung im Mutterleib. Mit dieser Fehlbildung kommt ca. ein Kind von 1.000 bis 2.000 Kindern in Deutschland zur Welt. Die Spina.....

Naturheilung - Die Selbstbehandlung
Bild: website5
Neuinfektionen Masern
Bild: clipdealer.de
Windpocken - Naturheilung
Bild: pixabay website5
Diabetes Typ 1 und 2
Bild: pixabay website5
Bakterien
Bild: pixabay website5
Tinnitus - Naturheilung
Bild: pixabay website5
Naturheilkunde bei einem Hörsturz
Bild: pixabay website5
Jetzt lesen

Naturheilkunde- Hormone und Körper: Hormone regeln das Wachstum, unsere Fortpflanzung und unsere Gefühle....

Atemtherapie bei Atemwegserkrankung:
Eine Atemtherapie hilft allen Menschen, die unter einer Atemwegserkrankung leiden...

Schimmel gefährdet die Gesundheit: Schimmelbefall an Zimmerwänden und Zimmerdecken, sichtbar durch......

Burnout vermeiden- Oh, wie lange halte ich das noch aus? Unter Stress leiden die meisten Menschen. Wie er entsteht....

Grützbeutel (Atherom) - Naturheilung: Ein Atherom ist eine gutartige Talgzyste im Unterhautzellgewebe.....

Ayurveda – Traditionelle indische Heilkunst: Immer mehr Menschen suchen zur Linderung ihrer.........
Gelber Enzian (Gentiana lutea)
Bild: pixabay website5
Adonisröschen - Naturheilkunde
Bild: pixabay website5
Naturheilkunde - Haut
Bild: pixabay website5
Naturheilung - Sodbrennen
Bild: fotolia.de
Naturheilung - Gastritis
Bild: pixabay website5
Naturheilung Bakterien und Viren
Bild: pixabay website5
Naturheilung - Fußschmerzen
Bild: clipdealer.de
Fehl- und Überbelastung: Füße
Bild: clipdealer.de
Naturheilkunde - ADHS
Bild: pixabay website5
Übelkeit und Erbrechen
Bild: clipdealer.de
Blinddarmentzündung bei Kindern
Bild: clipdealer.de
weiter- Naturheilkunde


Bitte beachten Sie: Die hier gefundenen Informationen ersetzen keinen Arztbesuch. Wenden Sie sich bei Krankheiten und Beschwerden an einen Homöopathen oder Arzt.
Zurück zum Seiteninhalt