Natürliche Heilung Krankheiten Gesundheit mit Hilfe der Naturheilkunde

Naturheilkunde und Naturheilung
Heilmed-Krankheit.de
Direkt zum Seiteninhalt
Naturheilkunde - Naturheilverfahren
Natürliche Heilung mit Hilfe der Naturheilkunde. Naturheilung durch Homöopathie, Chiropraktik TCM und anderen Naturheilverfahren. Gesund mit Hilfe der Natur.

Erfahren Sie mehr über Natürliche Heilung mit Hilfe der Naturheilkunde, denn die Naturheilkunde betrachtet Erkrankungen aus einem anderen natürlicheren Blickwinkel als die konventionelle Medizin. Sie stellt die individuelle Gesundheit in den Mittelpunkt.
Bilder: pixabay website5
Naturheilkunde

Gitterpflaster - Akupunktur ohne Nadeln: Gitterpflaster kommen aus dem asiatischen Raum und werden bei Alltagsbeschwerden eingesetzt. Benutzt werden diese Pflaster sowohl zur Therapie als auch zur Prophylaxe. Das Gitterpflaster oder Akupunkturpflaster basiert auf den Prinzipien und Lehre der Akupunktur....

Dinkelkissen gegen Verspannungen an Kopf, Nacken und Schultern: Als natürliches Heilmittel sind Dinkelkissen seit mehr als 900 Jahre bekannt. Helfen sollen sie zum Beispiel bei Verspannungen und Rheuma. Die Füllung der Kissen entlastet Wirbelsäule, Schultern und Nacken. Zudem fördert das Dinkelkissen die Durchblutung......

Nordic Walking – Der gesunde Ganzkörpersport: Nordic Walking – die aus Skandinavien stammende Sportart, noch vor Jahren belächelt, ist weit mehr als nur Gehen an zwei Stöcken. Hat man das Nordic Walking zunächst eher mit der älteren Generation in Verbindung gebracht, so greift heutzutage etwa jeder fünfte Deutsche....

Melisse (Melissa officinalis)– Naturheilkunde: Die Melisse, auch Zitronenmelisse genannt, kommt ursprünglich aus dem südeuropäischen Raum. Auf Grund der vielfältigen Heilwirkungen wurde diese Pflanze schon im Mittelalter in mitteleuropäischen Gärten angebaut. Die Blätter der Heilpflanze enthalten....

Fangopackung – Heilende Wirkung: Die Fangopackung ist eine altbekannte und bewährte Schlamm-Anwendung, um verspannte Muskeln zu lockern und zu entspannen. Die wohltuende Wirkung des warmen und feuchten Schlamms war in den 70iger und 80iger Jahren sehr beliebt und gehörte in den vielen Kurorten.....

TCM- Chinesische Heilkunde – Leitkriterien der TCM: In der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) geht der Therapeut nach den Leitlinien, den 8 Diagnoseprinzipien, vor. Dadurch findet die Festlegung des Krankheitsbildes statt und ist die Grundlage für alle anderen Untersuchungsmethoden. Die Kriterien der ach.....

Triggerpunkt-Therapie: Um eine Triggerpunkt-Therapie zu beschreiben, sollte man zunächst einmal wissen, was Triggerpunkte überhaupt sind. Als Triggerpunkte werden kleine Knötchen in den Muskeln bezeichnet. Bei einer Überlastung von Muskelfasern können diese kleinsten Muskelverhärtungen- bzw. Verkrampfungen....

Natürliche Helfer - Globuli
Bild: pixabay website5
Naturheilung - Die Selbstbehandlung
Bild: website5
Gesundheit für den Körper
Bild: pixabay website5
Ayurveda- Ölziehen
Bild: pixabay website5
Naturheilkunde - Ingwer
Bild: pixabay website5
Naturheilverfahren

Nasenschmerzen – Schmerzen in und auf der Nase: Nasenschmerzen können in der Nase auftreten, zum Beispiel durch eine Entzündung oder kleinste Verletzungen. Zu Nasenschmerzen kann es aber auch im äußeren Bereich der Nase kommen, hier meist am Nasenbein – die Schmerzen können dann bis hin zu den Augen und der Stirn......

Ernährung- Gesunde Ernährung – Kleinkinder und Kinder: Gesundes Essen sollte heute eigentlich selbstverständlich sein. Das gilt für Kleinkinder und Kinder sowie für die Eltern. Kinder haben oft einen eigenen Willen beim Essen. Mal sind es die Kartoffeln, dann der Spinat oder die Nudeln, die das Kind partout nicht essen will.....

Gelenkschmerzen bei nasskaltem Wetter: Nasskaltes Wetter geht auf die Gelenke. Das spüren vor allem ältere Menschen und Menschen mit chronischen Erkrankungen, wie Arthrose oder Gicht. Gerade die Wintermonate in Deutschland mit niedrigen Temperaturen und hoher Luftfeuchtigkeit bereiten vielen Menschen......

Erkältungszeit – Hilfreiche Heilpflanzen bei Erkältung: Um einer Erkältung vorzubeugen oder eine bestehende Erkältung zu behandeln, reichen häufig Heilpflanzen und Hausmittel aus, um diese zu behandeln. Man muss nicht immer gleich zu verschreibungspflichtigen Medikamenten greifen, wie zum Beispiel Antibiotika....

Bild: pixabay website5
Naturheilkunde - Heilerde
Naturheilkunde- Osteopathie
Bild: pixabay website5
Übelkeit und Erbrechen
Heilpflanzen und Hausmittel

Gundermann / Gundelrebe - Heilpflanze: Der Gundermann (Glechoma hederaceum), auch Gundelrebe genannt, ist eine eher unscheinbare Pflanze und wird leicht übersehen. Erst wenn sie blüht, ist sie durch ihre leuchtenden blau-violetten Blüten sehr auffällig und sehr schön. Als Heilpflanze wurde der Gundermann bereits im 12. Jahrhundert....

Currykraut (Currystrauch) – Naturheilkunde: Das Currykraut, auch bekannt als Italienische Strohblume (Helichrysum italicum), wird überwiegend als Gewürzpflanze eingesetzt. Currykraut eignet sich jedoch auch als Heilpflanze. Extrakte des Currykrauts werden zum Beispiel gegen Husten und bei Hautproblemen eingesetzt.....

Kornblume (Centaurea cyanus L.) – Naturheilkunde: Die Kornblume ist eine Ackerpflanze und wurde deshalb bekämpft und zwar so stark, dass sie heute unter Naturschutz steht, da sie fast ausgestorben ist. Der Wissenschaftliche Name der Heilpflanze lautet „Centaurea cyanus“. Kornblumen kommen in Europa und Westasien.....

Katzenbart (Orthosiphon aristatus) – Naturheilkunde: Der Katzenbart (Orthosiphon aristatus) wächst in tropischen Gebieten Asiens und in den Buchenwäldern von Ostindien, Indochina und Indonesien. Erst gegen Ende des 19. Jahrhundert fand die Heilpflanze auch in Europa Beachtung. Extrakte der Heilpflanze werden zum Beispiel..

Gänseblümchen – Naturheilkunde: Das Gänseblümchen (Bellis perennis) ist eine unterschätzte Pflanze mit hoher Heilwirkung. Die Blume verziert mit leuchtenden weiß-gelben Tupfern viele Wiesen. Die Pflanze wächst und blüht fast das gesamte Jahr über.
In der Pflanzenheilkunde wird das Gänseblümchen meist nicht verwendet....

Bilder: pixabay website5
Blinddarmentzündung bei Kindern
Bild: clipdealer.de
Naturheilkunde Cannabidiol
Cannabidiol- Bild: pixabay website5
Naturheilkunde- Geruch von Krankheiten
Bild: pixabay website5
Gesundheits - News

Neue Kinderkrankheit – Verursacht durch Covid-19? In mehreren Ländern wurde eine gefährliche Entzündungskrankheit bei Kindern festgestellt. Ärzte warnen vor dieser Krankheit, die in Verdacht steht mit Covid-19 in Verbindung zu stehen. Auch Deutsche Mediziner warnen vor dieser Entzündungskrankheit, deren Symptome dem......

Information zum Coronavirus (06.03.2020): Die Zahl der infizierten Menschen mit dem Coronavirus ist in Deutschland auf 534 gestiegen. Das sind 134 mehr als noch am Donnerstagnachmittag, dass teilte das Robert-Koch-Institut mit. Zudem rät das Auswärtige Amt von Reisen nach Südtirol ab. Das Auswärtige Amt erweiterte....

Mammographie bis 75: Am heutigen Weltkrebstag wird wieder einmal über die Früherkennung von Krebs und die dadurch verbesserten Heilungschancen diskutiert. So auch die Anhebung der Altersgrenze von 69 auf 75 Jahre fordern LandFrauen und Gleichstellungsbeauftragten, die für das Mammographie-Screening-Programm.....

BfR warnt vor Verschlucken von E-Zigaretten-Liquids: Das Bundesinstitut für Risikobewertung warnt vor Vergiftungen durch sogenannte Liquids von E-Zigaretten. Es gab schon hunderte von Notrufen wegen Vergiftungen. Das ergab eine Auswertung von Notrufen. Experten des BfR mahnen jetzt eine kindersichere Aufbewahrung an.....

Alzheimer- Kann ein Medikament die Erkrankung aufhalten? Erst im März 2019 hatte das Unternehmen Biogen mitgeteilt, dass es nach zwei klinischen Studien zu einem Wirkstoff, die weitere Arbeit einstellt, da es keinen sichtbaren Erfolg gab. Erhofft wurde, dass der Antikörper Aducanumab die Alzheimer-Erkrankung zumindest bremsen....

Todesfälle durch E-Zigaretten – ist die Ursache gefunden? Bisher sind 39 Menschen in den USA an den folgen des Konsums von E-Zigaretten gestorben. Bisher war die Ursache der Lungenerkrankungen nicht eindeutig geklärt. Insgesamt sind mehr als 2.000 Menschen an Lungenerkrankungen durch E-Zigaretten erkrankt. Jetzt teilte.....

Krebsforschung – Hilft Methadon gegen Krebs: Forscher des Universitätsklinikums Ulm wollen untersuchen, ob Methadon bei Patienten mit fortgeschrittenem Darmkrebs wirksam ist oder nicht. Das teilte die Deutsche Krebshilfe mit, die die Studie, die bis 2026 läuft, mit 1,6 Millionen Euro unterstützt. Starten soll die Studie im ersten.....

Darmflora- Bild: pixabay website5
Naturheilung - Darmflora
Krankheiten

Wundrose - Hautkrankheit: Bei der Wundrose, der medizinische Fachbegriff hierfür ist Erysipel, handelt es sich um eine bakterielle Infektion der Haut, in der Regel ausgelöst durch Streptokokken, die über kleinste Hautverletzungen in den Körper eindringen können. Typische Anzeichen einer Wundrose sind schmerzhafte und glänzende....

Gürtelrose - Herpes Zoster (Varizella-Zoster-Virus): Bei der Gürtelrose, der medizinische Fachbegriff hierfür ist Herpes Zoster, handelt es sich um eine Infektion mit dem Varizella-Zoster-Virus, welches zur Familie der Herpes-Viren gehört. Zu einer Gürtelrose kommt es, als Zweitinfektion, nach einer Windpocken-Virus-Infektion....

Eisenspeicherkrankheit (Hämochromatose): Im Gegensatz zum Eisenmangel, ist ein Zuviel an Eisen im Körper vielen Menschen nicht bekannt. Die sogenannte Eisenspeicherkrankheit, der medizinische Begriff hierfür ist Hämochromatose, ist eine Erkrankung, bei der zu viel Eisen im Körper verbleibt, als nötig und gut ist....

Krampfadern entfernen – Venenstripping: Krampfadern an den Beinen können zu erheblichen gesundheitlichen Problemen führen, wie Schmerzen, Spannungsgefühl oder zu geschwollenen Beinen. Wenn konservative Behandlungsmethoden, wie das Tragen von Kompressionsstrümpfen nicht ausreichend helfen, kann ein operativer Eingriff.....

Alzheimer-Erkrankung
Alzheimer- Bild: pixabay website5
Jetzt lesen
Atemtherapie bei Atemwegserkrankung:
Eine Atemtherapie hilft allen Menschen, die unter einer Atemwegserkrankung leiden...

Natürliche Heilung bei Schmerzen im Po bis zum Fuß. Der Schmerz ist meistens direkt neben dem Kreuzbein und an....

Burnout vermeiden- Oh, wie lange halte ich das noch aus? Unter Stress leiden die meisten Menschen. Wie er entsteht....

Grützbeutel (Atherom) - Naturheilung: Ein Atherom ist eine gutartige Talgzyste im Unterhautzellgewebe.....

Ayurveda- Traditionelle indische Heilkunst: Immer mehr Menschen suchen zur Linderung.
Naturheilung - Sodbrennen
Bild: fotolia.de
Bild: pixabay website5
Gelber Enzian (Gentiana lutea)
Symptome

Pilzinfektion- Kann eine Pilzinfektion zur Lebensgefahr werden? Irgendwann im Leben hat jeder Mensch eine Pilzinfektion. Meist sind die Folgen Jucken, Brennen und Entzündungen. Eine Pilzinfektion heilt nur sehr selten von allein wieder aus. Deshalb sollte man, wenn man den Verdacht hat eine Pilzinfektion zu haben, sofort mit....

Erkältung- Homöopathie bei einer Erkältung (Kleinkinder und Kinder): Kinder haben wesentlich öfters eine Erkältung als Erwachsene. Auch verteilen Kinder den Erreger im Gesicht, da sie sich noch nicht richtig die Nase putzen können. Dadurch geben sie den Erreger auch schneller weiter. Ein grippaler Infekt kündigt sich meist durch ein.....

Blasenentzündung – 7 bewährte Hausmittel: Leidet man schon an einer Blasenentzündung, ist ein Gang zum Arzt unumgänglich. Eine Blasenentzündung sollte nicht selbst behandelt werden. Bewährte Hausmittel können die ärztliche Therapie jedoch unterstützen. So können zum Beispiel das Goldrutenkraut oder Birkenblätter...

Faszien - Schmerzen durch verklebte Faszien: Von verklebten Faszien sind häufig der Nacken und der Schulterbereich betroffen. Das liegt daran, dass diese Körperregionen im Arbeitsbereich oft stundenlang in der gleichen Position verbleiben. Dadurch kann es zum Beispiel zu folgenden Beschwerden kommen.....

Wasser im Ohr- Bild: pixabay website5
Wasser im Ohr- wie kommt es wieder raus?
Bild: pixabay website5
Naturheilkunde TCM
Nächster Beitrag: Naturheilkunde und Naturheilverfahren Einführung


Bitte beachten Sie: Die hier gefundenen Informationen ersetzen keinen Arztbesuch. Wenden Sie sich bei Krankheiten und Beschwerden an einen Homöopathen oder Arzt.
Zurück zum Seiteninhalt